«Es gibt ein Sexvideo»

23. November 2012 07:56; Akt: 23.11.2012 10:49 Print

Ist Emma Stone gar nicht so brav?

Es brodelt in der Gerüchteküche Hollywoods: Die quirlige Schauspielerin Emma Stone mit ihrer blütenweissen Weste soll in ihrer Jugend ein Sexvideo gedreht haben.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Emma Stone hatte bis anhin ein Sauberfrau-Image in Hollywood. Doch das könnte sich nun ändern: Denn von der Schauspielerin soll angeblich ein Sexvideo existieren.

«Es gibt ein Sextape von Emma Stone – und das ist eine Tatsache», versichert ein enger Freund der Rothaarigen gegenüber Radaronline.com. «Sie hat es schon lange vor ihrer Beziehung mit Andrew Garfield aufgenommen und bevor sie wirklich bekannt wurde. Sie war jung und dachte wahrscheinlich, dass das niemals Folgen haben würde.»

Gerüchte um Selbstvermarktung

Das Privatvideo ist allerdings noch nicht im Umlauf. «Das Tape bleibt in den Händen desjenigen, mit dem sie es gemacht hat.» Ob dies aber so bleiben wird, ist ungewiss. Denn mit der grösseren Berühmtheit der 24-Jährigen steigt auch der Preis des Schmuddelfilms.

Es wird sogar behauptet, die US-Amerikanerin wolle ihre Karriere mit der Veröffentlichung weiter ankurbeln. Doch die Quelle wiegelt ab. Emma Stone würde gegen den Verkauf des privaten Videos vorgehen. Denn: «Sie hat keinen Respekt vor Frauen wie Kim Kardashian und Paris Hilton, die berühmt wurden, weil sie ein Sextape veröffentlichten.»

Nötig hätte die «The Amazing Spider-Man»-Darstellerin diese zusätzliche Aufmerksamkeit wirklich nicht. Ihre Karriere nimmt seit der Hauptrolle in «Easy A» einen steilen Verlauf.

(eva)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleissig - durchschnittlich gehen Tag für Tag 4000 Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Gibt es eine Möglichkeit, dass mein Beitrag schneller veröffentlicht wird?»

Wer sich auf 20 Minuten Online einen Account zulegt und als eingeloggter User einen Beitrag schreibt oder auf einen Kommentar antwortet, der wird vorrangig behandelt. Hat ein eingeloggter User bereits viele Kommentare verfasst, die freigegeben wurden, so werden seine neuen Beiträge mit oberster Priorität behandelt.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in Dialekt verfasst. Damit alle deutschsprachigen Leser den Kommentar verstehen, ist Hochdeutsch bei uns Pflicht. Sofort gelöscht werden Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken. (oku)

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

20 Minuten ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@20minuten.ch
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Adriano am 23.11.2012 08:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Emma

    Meine welt ist zerstört... Ich kannte sie seit house bunny und schaue alle filme von ihr!

    einklappen einklappen
  • D.H. am 23.11.2012 16:10 Report Diesen Beitrag melden

    Wie jetzt ?

    Emma Stone hat im Privatleben Sex ? Katastrophe.... gibts ja nicht, ich bin echt langsam von den Hollywood Stars echt enttäuscht, die haben n scheinbar ein Privatleben und das auf der Leindwand ist nur Show?

  • Bruder Motzi am 23.11.2012 09:06 Report Diesen Beitrag melden

    Welch eine Sensationsnachricht!!

    .. und obendrein noch extrem weltbewegend und skandalös.....tzz tzz

Die neusten Leser-Kommentare

  • D.H. am 23.11.2012 16:10 Report Diesen Beitrag melden

    Wie jetzt ?

    Emma Stone hat im Privatleben Sex ? Katastrophe.... gibts ja nicht, ich bin echt langsam von den Hollywood Stars echt enttäuscht, die haben n scheinbar ein Privatleben und das auf der Leindwand ist nur Show?

  • Mario Heeb am 23.11.2012 11:20 Report Diesen Beitrag melden

    Stimme...

    Emma Stone Filme übrigens unbeding immer in der Originalfassung anschauen. Ihre leicht kratzige Stimme ist der Hammer... (Der eigentliche Artikel ist keinen weiteren Kommentar wert. Erfundener Klatsch aus Hollywood...)

    • Anderson Andrew am 23.11.2012 12:36 Report Diesen Beitrag melden

      ohja!

      da kann ich nur zustimmen, alleine schon ihre stimme ist pure sexyness. dies gepaart mit ihrer schönheit ergibt eines der erotischsten gemische von hollywood.

    einklappen einklappen
  • Manuel am 23.11.2012 11:03 Report Diesen Beitrag melden

    Skandalös

    Ist ja wirklich skandalös. Fast alle Menschen haben Sex. Und wenn man sich dabei filmt hat mans deswegen noch lange nicht faustdick hinter den Ohren.

    • Elissa am 24.11.2012 17:42 Report Diesen Beitrag melden

      Also bitte...

      ...eine anständige Frau lässt sich sicher nicht filmen beim Sex!!!

    • Mona am 26.11.2012 16:42 Report Diesen Beitrag melden

      @ Elissa

      Ich habe mich auch schon filmen lassen und ich würde es wieder tun! Und nein, ich halte mich nicht für weiss ich wie unanständig... Aber man experimentiert halt...

    einklappen einklappen
  • MM am 23.11.2012 10:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Freunde

    solche ENGE Freinde würde ich sogleich aus meinem Freindeskreis verbannen

    • Alex F. am 23.11.2012 12:16 Report Diesen Beitrag melden

      @ MM

      Das heisst nicht Freinde, sondern Frenemys.

    einklappen einklappen
  • Sandro am 23.11.2012 09:28 Report Diesen Beitrag melden

    Super

    Was für eine schöne Frau!!

Immobilien

powered by

Immobilien finden

PLZ
Preis bis
Zimmer bis

Nachmieter finden? Jetzt bei homegate.ch inserieren