Multitasking

18. April 2018 18:34; Akt: 18.04.2018 18:34 Print

Jaden Smith checkt beim Knutschen sein Handy

Was tun, wenn beim Austausch von Zärtlichkeiten eine Message reinkommt? Jaden Smith zückt dann das Smartphone – sehr zum Leidwesen von Freundin Odessa Adlon.

Bildstrecke im Grossformat »
Diese Woche machten Jaden Smith (19) und Odessa Adlon (18), was junge, hippe, gutaussehende, amerikanische Schauspieler-Paare eben so machen: Mit angesagten und nach Nähmaschinenunfall aussehenden Klamotten durch die Strassen von Los Angeles streifen. Und dabei zeigen, wie sehr sie einander mögen. Ausserdem hat Odessa offensichtlich ihre lange Hose verloren – obwohl die Fotos am selben Abend entstanden sind, Jaden trägt ja noch dasselbe Outfit (kannst kurz aufs vorherige Slide wechseln, um zu vergleichen, wir warten so lange). Aber darum soll es hier nicht gehen. Denn noch wichtiger als Odessas Beinkleid ist die Tatsache, dass Jaden offenkundig nicht mit ganzem Herzen (und Kopf) beim Kuscheln ist. Sogar, als Odessa zum wilden Lippentango ansetzt, schafft es Will Smiths (49) Sprössling nicht, sich von seinem Smartphone-Display zu lösen. Hat jemand auf seine Insta-Story geantwortet? Ist ein Twitter-Follower abgesprungen? Sind Nudes per Snapchat reingekommen? Die «Nashville»-Darstellerin lässt das nicht zu und bläst zur Knutsch-Offensive. Da knickt selbst ein Smith ein und löst seinen Blick vom Handybildschirm. Das Gerät bleibt aber in der Hand – man weiss ja nie, wie lange die Freundin die Kuss-Akrobatik durchzieht. Länger als gedacht, wie es scheint. Bei einem Social-Media-Gefolge von kumuliert etwa 30 Millionen Menschen dürfte Jaden Smiths Telefon in diesen Kuss-Sekunden grob gerechnet drei Milliarden Mal vibriert haben. Wie schafft der Typ es, das Teil währenddessen ruhig zu halten? Vielleicht hat er die Push-Notifications ausgeschaltet. Oder er hat einen Social-Media-Guy für seine Social Media. Aber wir schweifen ab. Wichtiger ist nämlich, dass Odessa nun einerseits die lange Hose wiedergefunden hat und vor allem: Sie wirkt etwas unglücklich. Haben wir «etwas unglücklich» gesagt? Korrektur: Sie ist richtiggehend bestürzt! Ist Jadens Handy-Fixierung beim Knutschen der Grund dafür? Der Schauspieler und Musiker scheint seine Liebste jedenfalls beschwichtigen zu wollen. Es scheint, als würden seine Worte ankommen. Wenn auch langsam. Der Winkel dieser Aufnahmen legt übrigens die Vermutung nahe, dass der Paparazzo auf dem Trottoir steht, auf dem Odessa und Jaden gerade spazieren. Da ist es doch kaum möglich, dass die beiden den Fotografen nicht bemerken. Oder? Ha! Eben. Schon verkriecht sich Odessa hinter Jaden, der dem Paparazzo gleichzeitig zu verstehen gibt, dass er gern Metal hört. Oder telefonieren möchte. Oder einen Krampf in der Hand hat. Abends darauf ist Jaden ohne Odessa und stattdessen mit Flasche unterwegs. Ob sich darin Schnaps befindet und er den Frust wegtrinken muss? Oder trinkt er daraus einen gesunden Avocado-Chia-Maracuja-Nasenbärurin-Smoothie und in der Liebe ist alles (wieder) in Ordnung? Würde Jaden endlich mal unsere Insta-Direct-Messages beantworten, wüssten wir es. Zu den Freunden, die Jaden diese Woche auf den Strassen L.A.s getroffen hat, gehört übrigens auch Kylie-Jenner-BFF Jordyn Woods (20, links). Ein anderer Kumpel ist allerdings viel interessanter. Wer ist ... ... der Typ im pinkfarbenen Bademantel und woher nimmt er das Selbstbewusstsein, so – und mit gleichfarbigen Sneakers – durch die Metropole zu schlendern? Für sachdienliche Hinweise schicke bitte ein Mail an pinkisthenewblack@20minuten.ch.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Knapp acht Millionen Twitter-Follower, über acht Millionen Instagram-Abonnenten und mehr als zehn Millionen Facebook-Liker – das Handy von Schauspieler/Musiker/Fresh-Prince-Sohn Jaden Smith müsste eigentlich vor lauter Notification-Vibrieren ständig glühen. Klar, dass der 19-Jährige manchmal davon abgelenkt wird.

Umfrage
Prozentual gesehen: Wie viel Aufmerksamkeit schenkst du deinem Partner und wie viel deinem Smartphone? (Bitte die zutreffendste Antwort ankreuzen und dann in den Kommentaren monieren, dass nicht mehr Optionen verfügbar sind.)

Zum Beispiel dann, wenn er eigentlich Zungenwrestling mit seiner Freundin Odessa Adlon (18) machen sollte. Ein alter Showbusiness-Hase wie er ist sich Multitasking aber gewohnt und so bekommt der Amerikaner beide Tätigkeiten unter einen Hut. Denkt er zumindest.

Ob er es wirklich hinbekommt, siehst du oben in der Bildstrecke.


Romantischer Fun Fact: Auf den Fotos oben trägt Odessa die Hose, die Jaden im Video zu seiner Single «Icon» anhat. (Video: Youtube/Jaden Smith)

(shy)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Farsight am 18.04.2018 19:21 Report Diesen Beitrag melden

    bin überhaupt nicht

    modebewusst. Aber die laufen rum als ob sie sich in der Altkleidersammlung ausgetobt hätten.

    einklappen einklappen
  • Schwizer am 18.04.2018 18:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hochmut kommt vor dem Fall

    Hoffe der junge Mann stürzt nicht wie viele andere Stars in eine Kriese. Währe schade für den Namen seines Vaters.

    einklappen einklappen
  • Lemlem am 18.04.2018 19:52 Report Diesen Beitrag melden

    Schade

    Scheint ihm in diesem Fall nicht allzu ernst zu sein, armes Mädchen..

Die neusten Leser-Kommentare

  • Rolf am 19.04.2018 09:28 Report Diesen Beitrag melden

    geht abwärts

    Arme Menschen, leben am Leben vorbei!

  • Simi am 19.04.2018 08:32 Report Diesen Beitrag melden

    2 Gesichter

    Seine Tochter wurde zum Singen gedrängt, sein Sohn zur Schauspielerei, beide sagen öffentlich, dass sie keine schöne Kindheit hatten. Insbesondere Jaden Smith fällt immer wieder durch sein exzentrisches Verhalten auf. Es scheint, als hätten die Rollen des sympatisch und äusserst charismatischen Schauspielers Will Smith nur wenig mit der Privatperson gemein.

  • MArtin am 19.04.2018 07:34 Report Diesen Beitrag melden

    Rosa Bademantel auf der Strasse

    Stars nennen das Style. Bis du ein Normalo, wirst du Schief angeschaut. Versteht das jemand ?

  • Lemlem am 18.04.2018 19:52 Report Diesen Beitrag melden

    Schade

    Scheint ihm in diesem Fall nicht allzu ernst zu sein, armes Mädchen..

  • papa razzo am 18.04.2018 19:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    und jetzt?

    lasst den armen jungen doch in Frieden..

    • Will am 19.04.2018 09:14 Report Diesen Beitrag melden

      Falsch rum

      Er könnte eigentlich sein Phone küssen und die Freundin checken. Wäre effizienter.

    einklappen einklappen