Unter der Haube

19. Oktober 2012 21:50; Akt: 20.10.2012 14:14 Print

Biel und Timberlake haben geheiratet

Hollywood-Hochzeit in Süditalien: Ohne grosses Aufsehen oder Paparazzi gaben sich Jessica Biel und Justin Timberlake an einem Strand das Jawort.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Schauspielerin Jessica Biel und Alleskönner Justin Timberlake heirateten Mitte Oktober im süditalienischen Fasano, das etwa 60 Kilometer von Bari entfernt liegt. «Es ist grossartig, verheiratet zu sein. Es war eine wunderbare Zeremonie, und es war schön, dass wir den Moment mit unseren Freunden und unserer Familie teilen konnten», teilte das Paar gegenüber dem «People Magazine» mit.

Britney, Cameron, Jessica

Der 31-jährige Schauspieler und Sänger Timberlake und die 30-jährige Schauspielerin Biel waren – mit Unterbrüchen – seit 2007 ein Paar. Sie hatten ihre Verlobung Anfang des Jahres bekanntgegeben, doch die Details der Hochzeit haben sie vorsichtig vor der Öffentlichkeit verborgen gehalten. Vor Biel hatte Timberlake eine Langzeitbeziehung mit Sängerin Britney Spears und war anschliessend auch mit Schauspielerin Cameron Diaz zusammen gewesen.

Die beiden haben eine ganze Woche in Italien verbracht, wo sie mit Freunden und Hochzeitsgästen am Strand feierten. Wann genau die Hochzeits-Zeremonie stattfand, darüber liessen sie die Öffentlichkeit im Unklaren.

(rey/hüt/dapd)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleissig - durchschnittlich gehen Tag für Tag 4000 Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Gibt es eine Möglichkeit, dass mein Beitrag schneller veröffentlicht wird?»

Wer sich auf 20 Minuten Online einen Account zulegt und als eingeloggter User einen Beitrag schreibt oder auf einen Kommentar antwortet, der wird vorrangig behandelt. Hat ein eingeloggter User bereits viele Kommentare verfasst, die freigegeben wurden, so werden seine neuen Beiträge mit oberster Priorität behandelt.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in Dialekt verfasst. Damit alle deutschsprachigen Leser den Kommentar verstehen, ist Hochdeutsch bei uns Pflicht. Sofort gelöscht werden Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken. (oku)

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

20 Minuten ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@20minuten.ch
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Hans B. am 20.10.2012 11:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Guter Musiker 

    Von Timberlake hat man ja schon lange nichts mehr gehört aber ich hätte lieber einen neuen Song von ihm gehört.

  • Juan Robles am 20.10.2012 16:20 Report Diesen Beitrag melden

    Glückwunsch

    Schade, Britney wäre die richtige Wahl gewesen aber eine Beziehung geht sowieso niemandem etwas an. Glückwunsch und hoffentlich geht ihr nicht bald getrennte Wege wie es bisher der Fall war.

  • becki am 20.10.2012 12:04 Report Diesen Beitrag melden

    kinder

    mein gott, die werden bestimmt ganz besonders hübsche kinder haben.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Juan Robles am 20.10.2012 16:20 Report Diesen Beitrag melden

    Glückwunsch

    Schade, Britney wäre die richtige Wahl gewesen aber eine Beziehung geht sowieso niemandem etwas an. Glückwunsch und hoffentlich geht ihr nicht bald getrennte Wege wie es bisher der Fall war.

  • becki am 20.10.2012 12:04 Report Diesen Beitrag melden

    kinder

    mein gott, die werden bestimmt ganz besonders hübsche kinder haben.

  • Hans B. am 20.10.2012 11:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Guter Musiker 

    Von Timberlake hat man ja schon lange nichts mehr gehört aber ich hätte lieber einen neuen Song von ihm gehört.

  • Bewunderer am 20.10.2012 10:30 Report Diesen Beitrag melden

    Unglaublich

    Wow, einer der mit Mila Kunis einen Film gedreht hat und noch eine Freundin die Jessica Biel heisst hat, der hat alles richtig gemacht. Wie kann man sich zwischen den beiden entscheiden?

    • Markus am 20.10.2012 13:20 Report Diesen Beitrag melden

      Entscheidung gefallen ^^

      rein vom äusseren hätte ich mich schon lange entschieden: Mila Kunis finde ich viiiieeel hübscher

    einklappen einklappen
  • tanja kneubühler am 20.10.2012 09:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    @karl heinz

    @karl heinz du kennst sie ja persönlich?! ich finde es auf jedenfall schön.gut finde ich auch das sie ihre hochzeit geniessen konnten ohne medienrummel und nur mit der familie und mit diesen menschen die sie lieben!