Luca arbeitet nicht nur am Wortschatz

08. Februar 2018 19:30; Akt: 08.02.2018 19:30 Print

Hänni lässt in Down Under seine Muskeln spielen

Vor sechs Jahren gewann Luca Hänni die neunte Staffel von DSDS. Die eingängige Pop-Stimme ist geblieben. Seinen Körper hat der 23-Jährige aber ordentlich aufgerüstet.

Bildstrecke im Grossformat »
Willkommen zur grossen Luca-Hänni-Body-Evolution-Show: Ein Oben-ohne-Selfie hat Luca Hänni bereits im Juni 2015 auf Instagram gepostet. Von seinem jetzigen Sixpack und den trainierten Oberarmen war damals aber noch nichts zu sehen. Den Urlaub schien der heute 23-Jährige aber dennoch zu geniessen. Und auch im Dezember 2015 war der Sänger noch nicht so in Sportlaune. Statt im Fitnesscenter zu schwitzen, kuschelt er sich lieber ins warme Bett. Mit dem neuen Jahr dürfte aber auch die Motivation ... ... gekommen sein, denn nur wenige Monate später – im April 2016 – zeigt sich der Sänger im Urlaub in Zermatt bereits deutlich muskulöser. Insbesondere an den Oberarmen ist der Erfolg des Trainings sichtbar. Pünktlich zur Sommerzeit kommt Luca Hänni seinem Beach-Body nochmals ein Stückchen näher. Breitere Schultern, muskulösere Oberarme und kleine Anzeichen eines Sixpacks. Seiner Freundin scheint die körperliche Veränderung ebenfalls zu gefallen, denn sie lässt ihren Schatz gleich gar nicht mehr los. Oktober 2016. Das harte Training zahlt sich aus. Wow – im vergangenen Sommer veröffentlichte Luca Hänni dieses Foto auf Instagram und überrascht mit seinem neuen Superbody. Das Sixpack setzt er derzeit ... ... unter der Sonne Australiens sehr gekonnt in Szene. Dort macht er einen mehrwöchigen Sprachaufenthalt – und versuchte, Surfen zu lernen. Auf den kleinen Wellen macht Luca Hänni schon mal eine gute Figur. Aber wer guckt hier schon auf die Grösse der Wellen. Und auch beim Wandern lässt er seine neu antrainierten Muskeln spielen. Er schaut eben gut zu seinen Fännis, der Luca. Beim Kuscheln mit Kängurus zeigt sich der Berner ebenfalls ohne T-Shirt. Natur halt. Der 23-Jährige ist zu Recht stolz auf seinen Körper. Die Temperaturen in Australien (im Januar bis zu über 40 Grad ) kamen dem Sänger natürlich sehr gelegen.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Den ganzen Januar über war Sänger Luca Hänni für eine Sprachreise in Australien unterwegs, um sein Englisch zu verbessern. Nebenbei lernt der gebürtige Berner auch noch Surfen und begeistert dabei – vor allem – seine weiblichen Fans.

Umfrage
Wie gefällt Ihnen der durchtrainierte Körper von Luca Hänni?

Auf seiner Instagram-Seite veröffentlicht der 23-Jährige nämlich regelmässig neue Oben-ohne-Fotos, auf denen er sein definiertes Sixpack und die durchtrainierten Oberarme beim Surfen, An-der-Sonne-Liegen und Wandern zeigt. Und selbst während er mit Kängurus kuschelt, verzichtet der Musiker auf ein T-Shirt. Schliesslich sollen auch die heimischen Tiere etwas von seinem neuen Beach-Body haben.

Das exzessive Training begann Luca Hänni vor ungefähr drei Jahren. Wie sehr sich sein Körper seither verändert hat, sehen Sie in der Bildstrecke.

(kao)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Gumsle am 08.02.2018 20:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Oh jee

    Und wenn Interessiert das? Muskeln dafür keinen Lehrabschluss.

    einklappen einklappen
  • klamottenkiste am 08.02.2018 20:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    diplom

    schon tragisch. auf englisch singen und kein wort verstehen um was es geht. und jetzt erst einen englischkurs machen? zeigt wie oberflächlich dieses metier ist. francine jordi ist dieselbe. im zug im berner oberland eine fritte schneiden bis zum geht nicht mehr. kaum ist die kamera an, wird bis zum magen darm durchbruch gelacht und gewitzelt.

    einklappen einklappen
  • Serena Willer am 08.02.2018 21:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Unvorteilhafte Bilder

    Ich hab ja nichts gegen Luca, aber wenn da kein Bild mit seiner Freundin wäre, hätte ich geschworen dass er suf Jungs steht.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Stevi. am 11.02.2018 22:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    noch nie gesehen .

    Weeeer ist das ? :-)

  • Larissa am 11.02.2018 15:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sexy!

    Da schaue ich gerne hin. Wird immer besser. Heiss heiss heiss wie er musik macht ist mir egal - hauptsache er bleibt sexy:p

  • Tim Wettstein am 11.02.2018 06:15 Report Diesen Beitrag melden

    Normaler junger Body

    Ich bin 14 Jahre alt und sehe ohne Sport genau gleich aus. Also Bodymässig, eine Leistung ist das nicht, das haben viele Jungs in meinem Alter so....also Speziell ist es gar nicht. Eher Durchschnitt.

  • Eric am 10.02.2018 22:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Welche Muskeln?

    Body sieht eher normal für sein Alter aus...

    • Keine am 10.02.2018 22:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Eric

      Hat nur Muskeln im Mundwerk!

    einklappen einklappen
  • Te Rasse am 10.02.2018 14:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Respekt

    Er macht etwas und holt aus dem ihm angebotenen Möglichkeiten das Maximum heraus!