Freizügig in Dubai

02. März 2018 10:51; Akt: 02.03.2018 14:03 Print

Sarah Lombardi hat Ärger wegen Ferienfoto

Selbst in den Ferien lässt sie kein Fettnäpfchen aus: Sängerin Sarah Lombardi präsentiert sich auf Instagram im knappen Jeans-Outfit – in Dubai.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Gäbe es einen Shitstorm-Award, sie würde den Preis mühelos gewinnen. Egal, was Sarah Lombardi (25) macht, sie macht es falsch.

Umfrage
Was halten Sie von Sarahs Insta-Post?

Neuster Fauxpas der Sängerin und Ex von Pietro Lombardi (25): ein Instagram-Schnappschuss aus den Ferien mit Söhnchen Alessio (2) – in knappen Jeans-Shorts und im Bikinioberteil an einem Hafen.

So weit nicht schlimm. Nur wurde das Foto in Dubai geknipst, einem islamischen Land mit strengen Kleidervorschriften. Der Körper muss dort von den Schultern bis zu den Knien bedeckt sein, Spaghetti-Träger, Hotpants oder Minirock sind tabu. Auch für Touristen, zumindest ausserhalb der Hotelanlagen.

«Respektlos»

Andere Länder, andere Sitten. Lombardi scheint darauf aber zu pfeifen. Oder schlicht nichts davon gewusst zu haben. Der Shitstorm nach ihrem Post liess nicht lange auf sich warten. «So läuft man in Dubai nicht rum, sorry, aber das ist respektlos», lautet ein Post, stellvertretend für Hunderte. Viele nehmen Lombardi aber auch in Schutz: «Ich war Ende letzten Jahres dort, und da ist das, wie Sarah rumläuft, noch sehr harmlos», schreibt beispielsweise ein Follower.

Lombardi hat inzwischen reagiert. Nicht mit einer Stellungnahme, sondern mit einem erneuten Post. Und darauf zeigt sie sich deutlich züchtiger: in einem Kleidchen, das zumindest Schultern und Bauch verdeckt.


Während ein Teil ihrer Follower sie für das Foto kritisierte und ein anderer sie in Schutz nahm, fanden einige Fans das Bild einfach nur schön. (Video: Tamedia/Glomex)

(kfi)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Dubaifreak am 02.03.2018 11:15 Report Diesen Beitrag melden

    Locker bleiben

    Ach jetz haltet mal die Füsse still! Dubais Kleidervorschriften und die Umsetzung sind 2 Dinge. Ich bin alle par Wochen in Dubai, und da laufen die girls zt ohne BH in Tops die alles zeigen rum, und in Outfits die ich hier nie sehe. Strand oder Pool, bei uns in der Badi habe ich noch nie eine mit einem Tanga gesehen, dort täglich. Diese Gesetze gelten in den islamisch konservativen Hotels und par Orten, aber am Strand und in der Marina kratzt es keinen. Wir bringen ja auch brav das Geld, denn Dubai hat kein Öl (mehr), was viele nicht wissen.

    einklappen einklappen
  • Ruedi am 02.03.2018 11:28 Report Diesen Beitrag melden

    das verstehe ich....

    man sieht tatsächlich, dass sie 2 Beine hat. Geht gar nicht :-)

    einklappen einklappen
  • WaleLi am 02.03.2018 11:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Weshalb?

    Was soll denn an diesem Outfit so schlimm sein? Schließlich leben wir ja im 21-igsten Jahrhundert.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Bruce21 am 02.03.2018 14:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wo steht was?

    es geht um Religion! resp der Auslegung des Korans und der Bibel. Nirgends steht explizit, was zu tragen ist, dass Priester nicht heiraten dürfen, dass es verboten ist sich zu verschleiern oder dass Frau sich verschleiern muss. Aber vieles steht über Toleranz und Liebe an und zu Mitmenschen und dem Respekt vor dem Leben.

  • nepo am 02.03.2018 14:39 Report Diesen Beitrag melden

    Auch wir haben Kleidervorschriften

    beispielsweise keine Burka.

  • Globetrotter am 02.03.2018 14:33 Report Diesen Beitrag melden

    Touristenplage

    So gesehen im Souk von Tunis: Junge Dame ca. 20 Jahre alt mit Bikini-Oberteil und Hotpants beim Shoppen. Einfach unglaublich, wie das Reisen bildet!

  • Neofelis am 02.03.2018 14:19 Report Diesen Beitrag melden

    So schwierig

    Anderes Land, andere Sitten. Geht man dahin, hält man sich an dessen Regeln. Wünschen wir uns ja auch in unserem Land.

  • Nöggi am 02.03.2018 14:10 Report Diesen Beitrag melden

    Wer ist das?

    Ich habe noch nie von der Frau gehört. Was ist das? Warum sollte man die kennen?