«Vanity Fair»-Cover

05. Dezember 2012 13:37; Akt: 06.12.2012 10:31 Print

Seit wann ist Megan Fox eigentlich lustig?

Zum ersten Mal bringt «Vanity Fair» eine Comedy-Ausgabe heraus. Darauf sind Ben Stiller, Jim Carrey und Will Ferrell zu sehen. Und Megan Fox. Warum auch immer.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Das «Vanity Fair»-Magazin ist für seine ausgefallenen und witzigen Covers bekannt. Für ihre neuste Ausgabe hat sich das amerikanische Heft die erfolgreichsten Comedians von Hollywood geholt – und Megan Fox.

Die Wahl der Schauspielerin verblüfft: Bis anhin kennt man die 26-Jährige durch ihre Rolle in den ersten beiden «Transformer»-Filme und wegen ihres Aussehens.

Offenbar genügte der Zeitschrift der letzte Auftritt der Neo-Mami. Im Streifen «The Dictator» von Sacha Baron Cohen spielt sie sich selbst, hat Sex mit dem Despoten und lässt sich dafür auch noch bezahlen. Auch ist zufälligerweise Regisseur und Drehbuchautor Judd Apatow («The 40-Year-Old-Virgin») der Gastredaktor dieser Spezialausgabe und – oh, überraschend – er ist für den neuesten Film von Megan Fox, «This is 40», verantwortlich.

Megan Fox im neuen Judd-Apatow-Film «This is 40»

(Quelle: YouTube.com)

(eva)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Ivan R. am 06.12.2012 14:57 Report Diesen Beitrag melden

    Dummheit

    Dummheit kann auch manchmal Lustig sein. Oder anders ausgedruckt. Solange man den Dummen spielt wirds für jedermann Lustig... Siehe The Dictator.

  • Bruce Allwissend am 06.12.2012 22:34 Report Diesen Beitrag melden

    Warum?

    1. Damit Leute das Cover sehen und die Ausgabe kaufen. 2. Damit die Presse drüber schreibt und Leute die Ausgabe kaufen.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Bruce Allwissend am 06.12.2012 22:34 Report Diesen Beitrag melden

    Warum?

    1. Damit Leute das Cover sehen und die Ausgabe kaufen. 2. Damit die Presse drüber schreibt und Leute die Ausgabe kaufen.

  • Ivan R. am 06.12.2012 14:57 Report Diesen Beitrag melden

    Dummheit

    Dummheit kann auch manchmal Lustig sein. Oder anders ausgedruckt. Solange man den Dummen spielt wirds für jedermann Lustig... Siehe The Dictator.