«House of Cards»

03. Dezember 2017 19:48; Akt: 03.12.2017 19:48 Print

Wie wird es ohne Kevin Spacey weitergehen?

Nachdem der Sex-Skandal des Schauspielers aufgedeckt worden ist, wird er nicht mehr Teil der Hit-Serie sein. Die Produzenten stehen jetzt vor einer Herausforderung.

Der Skandal um Kevin Spacey hat weitreichende Folgen. Video: Tamedia/Vizzr
Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Weinstein-Skandal hat viele erschütternde Ereignisse in Hollywood ans Licht der Öffentlichkeit gebracht. Im Zuge dessen wurde auch Kevin Spacey (58) von mehreren Männern vorgeworfen, sie sexuell missbraucht zu haben.

Umfrage
Werden Sie «House of Cards» trotzdem weiterschauen?

Spacey wurde in der Folge von Netflix aus der Hit-Serie «House of Cards» ausgeschlossen. Nun sind sich die Produzenten aber noch nicht sicher, wie es ohne den Hauptdarsteller weitergehen soll. Die Macher von Spaceys neuem Film «All the Money in the World» haben bereits eine Lösung gefunden: Sie haben den Schauspieler aus dem Streifen geschnitten und mit Berufskollege Christopher Plummer (87) ersetzt.

Was aus «House of Cards» wird, ist noch offen. Wird sich jetzt die Story auf die Rolle von Robin Wright (51), die in der Serie die Ehefrau von Francis Underwood (Kevin Spacey) spielt, fokussieren?

Im Video erfahren Sie weitere Details über die mögliche Zukunft von «House of Cards» – ohne Kevin Spacey.

(cts)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • FernLeser am 03.12.2017 19:56 Report Diesen Beitrag melden

    Fragliches Verhallten

    Schauspieler zu verbannen nur weil sie nebenher auch noch Menschen sind? Es ist seit jeher bekannt dass es in Hollywood übel zugeht, wieso also diese Heuchelei? Für Straftaten sind die Richter zuständig, nicht die Arbeitgeber. Würde jeder der mal eine Frau begrabschte oder sond was falsches/verferfliches tat, seinen Job verlieren, nun wir könnten nicht mal mehr zum Raf weil dort auch alle gefeurt wurden...

    einklappen einklappen
  • David Heruno am 03.12.2017 20:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schade

    Kann und will nicht verstehem wesshalb so reagiert wird. Nur das Gericht entscheidet was passiert ist. Ansonsten kann jeder kommen und dies und das behaupten!

  • Kindasport am 03.12.2017 20:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    diese verlogene Welt gibt keine 2 chancen

    schade. die serie ist ohne spacey einfach nicht mehr dasselbe. ich frage mich ob er mitproduzent bleibt. auch der oben genannte film ist ja nan sich von Spacey mitproduziert.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Eufemio Bernasconi am 04.12.2017 18:13 Report Diesen Beitrag melden

    Mal sehen

    Es werden nich jahre vergehen und es werden dann frauen am pranger stehen für genau das selbe. Mal schauen ob die damen von heute auch morgen noch gleich reagieren werden odet ob in jenem fall alles etwas anders sein wird ;-) Es wird spannend

  • nobody is perfect am 04.12.2017 13:56 Report Diesen Beitrag melden

    ich habe haus of cards

    leider als DVD geschenkt bekommen, dann nach 2 Folgen habe ich diese DVD weiterverschenkt, ich weis einfach nicht, aber ich kann den Botox-Snippsel-ikünstlich-Kevin nicht sehen, da kommt mir immer ein fremdschämen auf, wen uncoole menschen wie spacey auf cool machen wollen und Otto Normal es sogar noch cool findet! ich wusste aber schon ewigs das er homosexuell ist, nur nicht das er männergirls betatscht hat.... aber von mir aus kann er schön weiter arbeiten, wüsste nicht, warum das jetzt nicht mehr möglich sein sollte! obwohl mit so einer verlogenen bande wetier arbeiten, na ja....

  • Jerome am 04.12.2017 12:26 Report Diesen Beitrag melden

    Spacey for president

    Ich finde das einfach nur skandalös. Spacey ist einfach ein genialer Schauspieler und bisher durch kein Gericht verurteilt worden. Soll ich nun auch sagen, meine Chefin hat auf mein Gehänge geschaut und dann bekomme ich gleich ihren Job? Meine Güte. Leider ist die 5. Staffel nicht mehr so prikelnd.

    • Jo am 04.12.2017 20:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Jerome

      Hey was läuft mit euch allen??? Der gute steht auf Buben im alter von 13 14 Jahren! Mit dieser Einstellung, nur weil er ein Schauspieler ist, katapultieren wir uns wieder ins 15te 16te Jahrhundert zurück. Ach er ist doch Baron von Hollywood und hat Geld! Er ist immer unschuldig und kann somit nichts getan haben!

    einklappen einklappen
  • Walt1 am 04.12.2017 11:09 Report Diesen Beitrag melden

    Ende

    Ich dachte die Serie sollte mit Staffel 6 beendet werden. Die Dreharbeiten wurden mitten in der Sechsten drin abgebrochen. Das einzige was ich erwarte ist ein schlechtes Ende, wegen Zeitdruck ect. Ähnlich war es als Sense8 abrupt beendet wurde. Das meiste Geld hat er wohl bereits erhalten, warum nicht einfach fertig drehen? Habe kein Grund mehr die 5 Staffel auf Netflix zu beginnen. Sie bestrafen nicht nur den Schauspieler sondern auch die Zuschauer.

  • Karl C. am 04.12.2017 10:45 Report Diesen Beitrag melden

    Rufmord?

    Habe ich etwas verpasst? Wurde er inzwischen rechtskräftig verurteilt? Oder ist dies immer noch Teil der Rufmordkampagne gegenüber einer Person die gemäss Gesetz "als Unschuldig" bis zur Verurteilung zu gelten hat.

    • Moni am 04.12.2017 17:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Karl C.

      hört mal auf ihn zu verteidigen! wenn er unschuldig wäre hätte er schon längst einen Anwalt eingesetzt also findet euch damit ab!!!

    • Schorschi am 04.12.2017 18:47 Report Diesen Beitrag melden

      sauber bleiben

      @Moni Kein Mensch verteidigt ihn. Aber es ist eines der Grundrechte des Menschen in einem Rechtsstaat dass seine Schuld nachgewiesen werden muss, bevor er verurteilt wird. Das gilt auch für Männer, liebe "Moni"! Hass und Verachtung haben nichts mit Recht zu tun.

    • Moni am 04.12.2017 19:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Schorschi

      genau er hat so viel Geld und wird sich frei kaufen also regt euch ab!!

    • jo am 04.12.2017 20:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Schorschi

      Es geht doch nicht um Mann oder Frau. Es geht hier um naive Fans die sich ein Bild vom perfekten Spacey gemalt haben und zerstört wurde. Schon mal was von Pizzagate gehört? Da sind viele schmierige Promis dabei. Unter anderem auch die gute Hillary Clinton. Es wird Zeit das die Blinden unter uns lernen wieder hin zu sehen.

    einklappen einklappen