Ihr Bassist ist jetzt ihr Ex

08. März 2017 09:42; Akt: 08.03.2017 09:49 Print

Liebes-Aus bei Anna Rossinelli und Georg

Sie waren nicht nur privat ein Paar, auch auf der Bühne waren Anna Rossinelli und Georg Dillier ein eingespieltes Team. Jetzt kommt raus: Sie haben sich längst getrennt.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Zwölf Jahre lang waren sie ein Paar. Nun vermeldet die «Glückspost» das Liebes-Aus zwischen Anna Rossinelli und Georg Dillier (34).

20 Minuten weiss: Das Aus kommt nicht plötzlich. Ganz im Gegenteil: Die Liebe zwischen den beiden ist längst erloschen. «Anna und Georg trennten sich bereits vor der gemeinsamen USA-Reise zu den Albumaufnahmen von ‹Takes Two To Tango›», sagt ihr Manager Thom Businger zu 20 Minuten. Zur Erinnerung: Das war im Frühling 2015.

Der Wunsch nach Wandel

Wie schafften es Anna und Georg aber, die Trennung rund zwei Jahre lang geheim zu halten? «Auf der Promotour zum Album-Release gingen die beiden Fragen zu ihrer Beziehung aus dem Weg, um den Fokus nicht von der Musik und dem Album abzuwenden», erklärt Businger. Der Grund für die Trennung sei ein Wunsch nach Wandel auf beiden Seiten gewesen.

Wie Businger sagt, habe die Trennung dem gegenseitigen Respekt und der freundschaftlichen Liebe der beiden keinen Abbruch getan. Tatsächlich: Auch zwei Jahre nach der Trennung harmonieren Anna und Georg zusammen mit Gitarrist Manuel auf der Bühne noch immer.

(fim/los)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Nicole am 08.03.2017 11:05 Report Diesen Beitrag melden

    Wunderbar

    Wunderbar wenn man sich in Freundschaft trennen kann. Das wird heute leider als "nicht normal" angesehen. Ich wünsche den beiden weiterhin viel Erfolg und dass sie auch privat ihr Glück finden.

  • Paul am 08.03.2017 12:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Na und ..... 

    Aber immerhin ist die Erdbebebhysterie,in den Hintergrund getreten.

  • Thomas am 08.03.2017 12:25 Report Diesen Beitrag melden

    Geht doch anders

    Es gibt eben noch Menschen, die müssen ihr Privatleben nicht in aller Öffentlichkeit ausleben.

Die neusten Leser-Kommentare

  • T.A am 09.03.2017 11:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Anna Rossinelli

    Heute gibt es eben mehrheitlich nur noch Lebensabschnitts-Partner!!

  • M. Knopfler am 08.03.2017 13:41 Report Diesen Beitrag melden

    ende gut alles gut

    Wenn zwei sich trennen freut sich der Gitarrist

  • Mario am 08.03.2017 13:23 Report Diesen Beitrag melden

    nur halb

    Die Rossellini ist nicht schlecht, aber sie sollte mehr mit ihrer Musik Schlagzeilen machen als mit Nebensächlichkeiten. Sonst reiht man sich ein in die Eintags-Fliegen-Schar Marke Helvetia (Baschi und wie sie alle heissen).

  • barbababa am 08.03.2017 13:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    trennung

    zum glück ,denn dann erleben sie noch andere erfahrungen! bevor man mal heiratet,ist es wichtig,viel zu erleben und erfahrungen sammeln. viel glück auf euchem weg.

  • Schnüffeltier am 08.03.2017 13:12 Report Diesen Beitrag melden

    Die Freundschaft

    Aber die beiden Jungs wohnen immer noch zusammen?