Sie ist 24 und studiert

16. November 2017 05:43; Akt: 16.11.2017 08:42 Print

Vujo spricht endlich über seine Freundin

von Martin Fischer - Lange wurde gerätselt: Hat Vujo Gavric (31), Ex-TV-Bachelor und notorischer Party-Promi, eine Freundin? Und wer ist sie? Hier beantwortet er (fast) alle offenen Fragen.

Vujo zeigt den ominösen Ring am Finger – und erzählt, wie er seine Freundin kennengelernt hat. (Video: P. Stirnemann/Interview: M. Fischer)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Vujo, wie verliebt bist du, von 1 bis 10?
11, natürlich! Für mich gibts nur: Richtig verliebt, oder gar nicht.

Umfrage
Was wünschen Sie Vujo und seiner Freundin?

Seit wann bist du mit deiner Freundin zusammen?
Schon seit einem Jahr und einem Monat.

Habt ihr den ersten Jahrestag gefeiert?
Nicht gross. Ich hab ihr ein paar Blumen und ein kleines Geschenk gebracht, dann haben wir zusammen gekocht.

Zum Interview wollte sie nicht mitkommen. Wieso zeigt ihr euch nicht zusammen?
Meine Eltern und meine Freunde kennen sie. Ich verstecke sie ja nicht. Aber ich will nicht, dass es gleich wieder Spekulationen gibt, wenn ich mal mit einer anderen Frau rede. Zürich ist eine Gossip-Stadt. Im Moment ist es super so, wie es ist.

Was kannst du uns über sie verraten?
Sie ist 24 Jahre alt. Und sie studiert Jus.

Woher kennt ihr euch?
Ich kenne sie schon länger. Über gemeinsame Kollegen sind wir uns dann wieder über den Weg gelaufen. So wurde das aufgewärmt. Irgendwann hats gefunkt.

Also lief früher schon mal was?
Ja.

Wer hat als Erstes gesagt: Ich will mit dir zusammen sein?
Ich. Ich hab gesagt, komm, wir versuchen es. Und es läuft immer noch optimal, wir verstehen uns super.

War der Altersunterschied von sieben Jahren ein Thema?
Nein, nie. Wir reden da gar nicht drüber.

Kannst du eine Eigenschaft rauspicken, die du an ihr besonders schätzt?
Ihr Lachen! Und sie lacht viel, sie hat einen tollen Humor.

Wie findet sie deine Sprüche?
Am Anfang war sie schon kritisch. Sie hat mich als Bachelor gesehen und die Schlagzeilen gelesen. Aber da war ich noch jung, naiv und blöd. Heute bin ich nicht mehr so. Und meine Sprüche sind ja einfach legendär – das findet auch sie.

Wie hast du dich im letzten Jahr verändert?
Gar nicht. Eine Frau, die mich verändern will, ist bei mir falsch. Sie nimmt mich, wie ich bin. Darum haben wir es auch so gut.

Wie oft seht ihr euch?
Viel! So vier-, fünfmal die Woche. Manchmal schlafe ich bei ihr, manchmal sie bei mir.

Ihr wohnt also nicht zusammen.
Nein, dafür wäre es zu früh. Wir finden es beide wichtig, dass jeder seine Freiheiten hat.

Bist du treu?
Absolut. Das gehört in eine gesunde Beziehung. Wenn ich nicht treu wäre, wäre sie nicht die richtige Frau. Beziehungsweise ich nicht der richtige Typ für sie. Wenn ich eine Beziehung eingehe, dann zu 100 Prozent.

Wie sieht für dich ein perfekter Tag mit deiner Freundin aus?
Einfach auf dem Sofa rumliegen, etwas kochen, Filme schauen. Oder für ein, zwei Tage verreisen, zum Beispiel in eine Stadt. Zuletzt waren wir in London.

Kochst du?
Ja, klar. Ich mache die beste Bolognese!

Du trägst einen Ring am rechten Ringfinger. Seid ihr verlobt?
Nächste Frage.

Okay. Kannst du dir vorstellen, mal zu heiraten?
Wenn man sieht, wie viele Ehen geschieden werden, finde ich nicht, dass es das braucht. Aber es ist natürlich schön, ein grosses Fest für die Liebe zu machen. Und wenn ich mal heirate, gibts auf jeden Fall eine riesige Junggesellen-Party.

Wie müsste die aussehen?
Eine ganze Woche lang feiern! In Las Vegas.

Du sollst vor kurzem auch Vater geworden sein, war zu lesen. Stimmts?
Dazu sage ich nichts.

Anders gefragt: Willst du mal eine eigene Familie haben?
Ich will ganz viele Kinder, ja. Wenn ich finanziell super dastehe und mir ein grosses Haus leisten kann, dürfen es gern 10 sein! Ich bin ein Kiddies-Fan.