Miss Schweiz Alina

10. Dezember 2012 07:46; Akt: 10.12.2012 08:30 Print

«Die Konkurrenz in Las Vegas ist gross»

von Isabelle Riederer - Seit Sonntag bereitet sich Miss Schweiz Alina Buchschacher in den USA auf die Miss-Universe-Wahl vor. Noch herrscht eitler Sonnenschein.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am 19. Dezember wird in Las Vegas die Miss Universe 2012 gekürt. 89 Mädchen träumen von der Krone, auch Miss Schweiz Alina Buchschacher. Doch bevor es so weit ist, heisst es für die Kandidatinnen im Missen-Camp lächeln, posieren und Zähne zusammenbeissen. «Die letzten Tage waren sehr anstrengend, ich hatte kaum eine freie Minute», erzählt Alina.

Interviews, Shootings und Anproben stehen auf dem Tagesplan. Doch die Bernerin geniesst den Rummel und hat in ihrer Zimmergenossin, Miss Germany, auch schon eine Freundin gefunden. «Alicia ist super, wir unterstützen und helfen uns gegenseitig.»

Doch nicht alle sind so hilfsbereit. «Die Konkurrenz in Las Vegas ist sehr gross. Bei einigen stimmt die Chemie, bei anderen nicht. Zickereien habe ich aber noch keine bemerkt», sagt Alina und fügt lachend an: «Bis jetzt.»

Auch ohne Krone glücklich

Viele Missen bereiteten sich ein ganzes Jahr auf diesen Event vor, weiss die 21-Jährige. Und wie hoch schätzt sie ihre Siegeschancen ein? «Ich werde auf jeden Fall zu den Missen gehören, die auch ohne Krone glücklich nach Hause reisen», erklärt Alina diplomatisch und weiter: «Zu meinem Gewinn gehören die Erfahrungen und die neuen Freundschaften aus aller Welt.»

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleissig - durchschnittlich gehen Tag für Tag 4000 Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Gibt es eine Möglichkeit, dass mein Beitrag schneller veröffentlicht wird?»

Wer sich auf 20 Minuten Online einen Account zulegt und als eingeloggter User einen Beitrag schreibt oder auf einen Kommentar antwortet, der wird vorrangig behandelt. Hat ein eingeloggter User bereits viele Kommentare verfasst, die freigegeben wurden, so werden seine neuen Beiträge mit oberster Priorität behandelt.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in Dialekt verfasst. Damit alle deutschsprachigen Leser den Kommentar verstehen, ist Hochdeutsch bei uns Pflicht. Sofort gelöscht werden Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken. (oku)

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

20 Minuten ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@20minuten.ch
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • girl am 11.12.2012 12:56 Report Diesen Beitrag melden

    go alina!

    alina ist natürlich wunderschön! go for gold!

  • Beaty am 10.12.2012 15:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Weibliche,natürliche Alina 

    Alina sieht auf dem Bild mit den zwei Mitbewerberinnen eindeutig am natürlichsten und weiblichsten aus.

  • Robinson am 10.12.2012 08:55 Report Diesen Beitrag melden

    Dabei sein ist alles ?

    Die sollte einfach daheim bleiben. Gegen die wirklich attraktiven Frauen dieser Welt hat sie keine Chance. Bin sicher, die würde selbst bei einem Contest, bei dem sie alleinige Teilnehmerin ist, nicht unter die ersten Drei kommen.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • girl am 11.12.2012 12:56 Report Diesen Beitrag melden

    go alina!

    alina ist natürlich wunderschön! go for gold!

  • christa manzo am 10.12.2012 20:50 Report Diesen Beitrag melden

    and the winner is.....

    dieses jahr hat die schweiz eine wirklich schöne miss geschickt, ich finde sie wird unter den top 10 sein, aber ich glaub dieses jahr gewinnt miss kosovo, die hat viel class und ist bezaubernd.

  • belieber am 10.12.2012 16:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    alina

    BOOAH von den 3 Frauen ist ALINA die schönste ...

  • Beaty am 10.12.2012 15:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Weibliche,natürliche Alina 

    Alina sieht auf dem Bild mit den zwei Mitbewerberinnen eindeutig am natürlichsten und weiblichsten aus.

  • heiri basler am 10.12.2012 11:25 Report Diesen Beitrag melden

    super girl!

    keine Ahnung, was hier viele Kritiker wieder schlecht reden wolle. Diese Miss ist eine der Allerbesten der letzten 20 Jahre, hat ein tolles, fotogenes Gesicht, ist aber leider für eine Miss Universe zu klein. Die Grösse ist eben halt auch ein Kriterium. trotzdem: go alina!

    • Schnyder Noeru am 10.12.2012 12:49 Report Diesen Beitrag melden

      Alina

      Super Girl ! Bin ganz Deiner Meinung lieber Heiri

    einklappen einklappen