Elite Model Look 2012

24. August 2012 08:18; Akt: 24.08.2012 10:59 Print

Manuela Frey schlägt sie alle

Es könnte ihr grosser Durchbruch im Modelbusiness werden: Manuela Frey wurde gestern Abend zum Elite Model Schweiz 2012 gekürt.

Bildstrecke im Grossformat »

Manuela Frey hat abgeräumt.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Donnerstagabend ging in der Maag Event Hall in Zürich für Manuela Frey ein Traum in Erfüllung: Die 15-Jährige gewann das Schweizer Finale des Elite Model Look 2012 und tritt damit in die Fussstapfen von Larissa Kirchhofer. Mit ihren Traummassen von 85-64-95 stach sie ihre elf Konkurrentinnen aus.

Sie selbst konnte den Sieg kaum glauben: «Ich bin völlig überwältigt», sagte die Aargauerin gegenüber 20 Minuten Online.

Im Grossformat auf dem Videoportal Videoportal

Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen
(Quelle: Keystone)

(isa)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleissig - durchschnittlich gehen Tag für Tag 4000 Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Gibt es eine Möglichkeit, dass mein Beitrag schneller veröffentlicht wird?»

Wer sich auf 20 Minuten Online einen Account zulegt und als eingeloggter User einen Beitrag schreibt oder auf einen Kommentar antwortet, der wird vorrangig behandelt. Hat ein eingeloggter User bereits viele Kommentare verfasst, die freigegeben wurden, so werden seine neuen Beiträge mit oberster Priorität behandelt.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in Dialekt verfasst. Damit alle deutschsprachigen Leser den Kommentar verstehen, ist Hochdeutsch bei uns Pflicht. Sofort gelöscht werden Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken. (oku)

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

20 Minuten ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@20minuten.ch
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Peter Lyss am 24.08.2012 10:23 Report Diesen Beitrag melden

    Hungertuch

    Nun wird sie wenigstens Geld verdienen damit sie Essen kaufen kann das arme Ding. Mit 15 hat sie nichts dort zu suchen. Nächstes Mal gewinnt eine Kindergärtnerin. Traummasse hat so ein Küken keine sie ist noch in der Entwicklung. Krank das Ganze.

  • Leyla am 24.08.2012 10:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    nichts neues

    soo....schauen wir uns doch mal in der Welt um....sehen wir den heut zu Tage noch andere Fashion Models? Die sind alle genau gleich dürr und stehen sich auch nur die Knochen in den Bauch damit sie was zu essen bekommen....Traummasse von 90,60,90 sind ja sowieso ungesund und eine 15 Jährige die auch noch im Wachstum ist da ist dies sowieso gefährlich. Es gibt ja noch die Unterwäschemodels die auch noch ab und zu ein salat mit Dressing essen dürfen und auch mer Kurven haben....darum lieber mehr solche als eine 15 Jährige wo man sich Sorgen machen muss das wen sie läuft ausseinander bricht wen sie mal ein Fehltritt macht und wer schön ist und wer nicht liegt alleine im Auge des Betrachters.

    einklappen einklappen
  • seppli am 24.08.2012 10:03 Report Diesen Beitrag melden

    Meine Güte...

    Mit 20 sieht sie dann aus wie 30? Ich kenne Jugendliche in diesem Alter die schon älter als 15 aussehen, aber dagegen sind die kleine Mädchen. Zudem ist sie zu mager... Habe heute das Interview mit den Eltern gehört (105), die meinten sie gefiel ihnen auch mit paar "Pölsterchen", jedoch verlange das Business eine solche Figur... nichts neues aber trotzdem frage ich mich immer wieder. Wer will so einen Zahnstocher sehen? Natürliche Rundungen sind viel hübscher!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Lollipop am 27.08.2012 17:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wow :)

    Glückwünsch Manuela ! viel Glück und Erfolg weiterhin :) #Brugg

  • Fabhe am 25.08.2012 23:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Jedem das seine

    Wenn man als Kind sehr schlank und feingliedrig gebaut ist, hat man als Jugendliche mit passender Grösse schnell mal eine Modelfigur. Im Wachstum zieht es die Kids oft zuerst in die Länge und später vielleicht doch noch in die Breite. Ich finde es sollte der Familie überlassen werden, an welche Wege sie mit ihren Kindern einschlagen wollen. Sie werden Manuela wahrscheinlich auch oft begleiten und unterstützen. Meins wäre es nicht, doch jedem das seine.

  • Daniel Werner am 25.08.2012 00:51 Report Diesen Beitrag melden

    Die "Realität" der Modewelt

    Und immer wieder begenet uns diese Welt. Getrimmt auf die Modewelt - so sieht die "neue" und gleichzeitig "alte" Modelwelt aus. Es geht wahrscheinlich nicht um die von uns Durchschnittsmenschen ersehnte Schönheit, sondern ziemlichsicher um die "Wandelbarkeit" der Persönlichkeit die abgelichtet werden soll. Sagt nichts über das Innere, dies wäre herauszufinden, wenn man solche Menschen kennenlernt. Ich wünsche Dir, Manuela Frey, dass Du ein gutes Jahr vrbringen kannst, und nicht unnötig "verbrannt" wirst.

  • Patrick Sifneos am 24.08.2012 16:50 Report Diesen Beitrag melden

    Vernichtend.

    Die Kommentare sind vernichtend, hoffentlich werden vor allem von den Eltern gelesen und hiffentlich kommen wenigstens diese zur Besinnung, denn das arme Mädchen ist leider nur ein Marketingopfer und lebt in einer Scheinwelt die gar nicht existiert.

  • Michi am 24.08.2012 16:29 Report Diesen Beitrag melden

    hübsch?

    Also ich sehe jeden Tag auf der Strasse schönere Frauen als die. Die ist noch viel zu jung... da hat Ursula Knecht schon bessere Gewinnerinnen hervor gebracht...

    • Madonna am 26.08.2012 10:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Elite ist nicht unbedingt ELITE

      Ich finde das Mädchen auch nicht besonders, BESONDERS. Aber wahrscheinlich lässt sie sich besser lenken (manipulieren), weil sie noch so jung ist. Siehe Heidi Klum die nimmt auch lieber junge Models unter ihre Fittiche.

    einklappen einklappen