Ihr Mann in New York

28. Oktober 2012 10:23; Akt: 28.10.2012 11:36 Print

Melanie Winigers neue Liebe

Ein halbes Jahr nach der Scheidung von Rapper Stress ist Melanie Winiger wieder verliebt: Ihr neuer Freund ist Schwede und lebt wie Winiger in New York.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Noch keinen Monat ist es her, seit Stress seine Liebe zum 15 Jahre jüngeren Model Ronja Furrer öffentlich machte. Und auch bei Melanie Winiger, die sieben Jahre mit dem Musiker zusammen war, hängt der Himmel voller Geigen. Wie SI Online berichtet, ist der neue Mann an ihrer Seite der gebürtige Schwede Magnus Berger, Gründer und Herausgeber ­einer amerikanischen Kunst- und Lifestyle-Publikation.

Models scheinen es dem 39-Jährigen angetan zu haben: Vor der Beziehung zu Melanie war er mit Julia Restoin Roitfeld zusammen, der Tochter der ehemaligen «Vogue»-Chefredaktorin Carine Roitfeld.

Kennengelernt haben sich Winiger und Berger in New York an einer Party. Seit Mitte Juli wohnt die Ex-Miss-Schweiz in der amerikanischen Metropole und will versuchen ins Filmbusiness einzusteigen: «Ich habe einen Agenten, besuche viele Castings und Schauspielworkshops mit verschiedenen Lehrern», erklärte sie.

(hüt)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleissig - durchschnittlich gehen Tag für Tag 4000 Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Gibt es eine Möglichkeit, dass mein Beitrag schneller veröffentlicht wird?»

Wer sich auf 20 Minuten Online einen Account zulegt und als eingeloggter User einen Beitrag schreibt oder auf einen Kommentar antwortet, der wird vorrangig behandelt. Hat ein eingeloggter User bereits viele Kommentare verfasst, die freigegeben wurden, so werden seine neuen Beiträge mit oberster Priorität behandelt.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in Dialekt verfasst. Damit alle deutschsprachigen Leser den Kommentar verstehen, ist Hochdeutsch bei uns Pflicht. Sofort gelöscht werden Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken. (oku)

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

20 Minuten ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@20minuten.ch
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Peter am 28.10.2012 13:10 Report Diesen Beitrag melden

    Schon wieder

    Diese Frau ist sowas von unsympatisch. Und dauernd diese Stories über sie und keinen interessierts. Wahrscheinlich muss sie da gewaltig nachhelfen.

  • Martin am 28.10.2012 15:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ja und?

    Wie sagt man?? Leben und Leben lassen. Wieso sollte sie nicht auch das Recht haben sich neu zu verlieben??kann doch jedem von uns egal sein??

  • dr. psy am 28.10.2012 11:48 Report Diesen Beitrag melden

    viel glück

    die passen zusammen. fast schon gruslig gut.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • leserin am 29.10.2012 16:23 Report Diesen Beitrag melden

    toll toll

    schön wenn sie glücklich ist! hoffentlich lässt sie sich von dem schönheitswahn dort nicht verschnippeln! wäre schade um sie.

  • vera am 29.10.2012 09:15 Report Diesen Beitrag melden

    Passt

    Passt!!! Den hät ich mir auch geschnappt :-)

  • sie am 29.10.2012 08:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    stress

    stress hatte mir besser gefallen

  • bella am 29.10.2012 05:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ihr kind?

    wo ist eigentlich ihr kind abgeblieben? le bt das auch mit ihr in den staaten?

  • Mr. Bankdrücken am 28.10.2012 22:56 Report Diesen Beitrag melden

    Fitnessbesuch

    Ihrem neuen Freund würden ein paar Besuche ins Fitnessstudio nicht schaden, sieht ja aus wie eine Bohnestangen.

    • Lara am 29.10.2012 08:53 Report Diesen Beitrag melden

      Neid...

      Bohnenstange?! Er hat einen Traumkörper für einen Mann, als Model sollte man nicht wie ein quadratischer Kasten aussehen. Mir gefällt er super :-)

    • Mr. Sonnenschein am 29.10.2012 09:51 Report Diesen Beitrag melden

      Schwedischer Sommer mit Döner

      Sie selbst sieht etwas blass aus. Scheint so, als hätte der schwedische Sommer nicht die gewünschte Bräune gebracht. Sie dürfte ruhig auch mal einen Burger oder ein Kebab essen. Jedenfalls sieht sie ziemlich hungrig aus.

    einklappen einklappen
Immobilien

powered by

Immobilien finden

PLZ
Preis bis
Zimmer bis

Nachmieter finden? Jetzt bei homegate.ch inserieren