Elite Model Look

21. Juni 2012 17:51; Akt: 21.06.2012 17:51 Print

Das sind die zwölf Finalistinnen

Am 23. August ist es wieder so weit: Diese zwölf Mädchen kämpfen um den Titel des Elite-Models 2012. Dann wird sich zeigen, wer in Larissa Kirchhofers Fussstapfen tritt.

Bildstrecke im Grossformat »
Diese zwölf Mädchen haben es geschafft: Am 23. August kämpfen sie um den Titel des Elite Models 2012. Alice Wieser (14) aus dem Kanton Waadt hofft mithilfe dieses Brigitte-Bardot-Looks den begehrten Titel ergattern zu können. Auch Lilian Bencze (15) aus dem Kanton Zürich will im August das Rennen machen. Maimouna Ahmed (17) stammt aus dem Kanton Bern und würde gerne in Larissa Kirchhofers Fussstapfen treten. Auch die Bewerberin Sophie Zürcher (17), die aber aus dem Kanton Bern stammt, hofft auf den Titel. Ebenfalls eine der Teilnehmerinnen am «Elite Model Look»-Wettbewerb ist Manuela Frey (15) aus dem Kanton Aargau. Jasmin Kecht (17) möchte ebenfalls den begehrten Model-Vertrag absahnen. Sie stammt aus dem Kanton Zürich. Die Thurgauerin Meret Santschi (15) hofft nach dem 23. August noch viel mehr posen zu können. Noch eine Blondine im Bunde: Die Zürcherin Diana Meyer (18) kämpft ebenfalls um den Titel am Contest. Sie ist zudem die Älteste unter den zwölf Finalistinnen. Lacht uns da etwa Anne Hathaway entgegen? Nein, es ist die Elite Model Look-Finalistin Laura-Patricia Blättler (16) aus Nidwalden. Niki Jud (15) aus Zürich hat zumindest schon mal einen sehr international klingenden Namen. Ob ihr das am 23. August weiterhelfen wird, wird sich zeigen. Diese tolle Tolle trägt Adelina Biba (16) aus dem Wallis, die auch um den Titel kämpft. Ob Alexandra Akhmerova (17) beim Finale auch noch so entspannt aussehen wird? Die Brünette stammt - wie die Mehrzahl der Finalistinnen - aus Zürich.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Das Interesse am Schweizer Finale des Elite Model Look war auch dieses Jahr sehr gross. Die Jury hat nun zusammen mit Ursula Knecht von der Option Model Agency zwölf potentielle Nachwuchstalente der Modelszene für das Schweizer Finale ausgesucht. Am Donnerstag, 23.August 2012 ist es dann wieder soweit – die Finalistinnen kämpfen um den Titel des Elite Model Look 2012.

Aber ganz egal, wer den Sieg ergattern wird, ein Trend zeichnet sich schon jetzt ab: Mit knallroten Lippen und dem angesagten Kragen-Look zeigen die Damen allesamt ein wunderschönes Duck-Face. Ob sie wohl bei Lindsay Lohan im Kurs waren? In der Bildstrecke sehen Sie die Kandidatinnen im einzelnen.

(cem)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleissig - durchschnittlich gehen Tag für Tag 4000 Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Gibt es eine Möglichkeit, dass mein Beitrag schneller veröffentlicht wird?»

Wer sich auf 20 Minuten Online einen Account zulegt und als eingeloggter User einen Beitrag schreibt oder auf einen Kommentar antwortet, der wird vorrangig behandelt. Hat ein eingeloggter User bereits viele Kommentare verfasst, die freigegeben wurden, so werden seine neuen Beiträge mit oberster Priorität behandelt.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in Dialekt verfasst. Damit alle deutschsprachigen Leser den Kommentar verstehen, ist Hochdeutsch bei uns Pflicht. Sofort gelöscht werden Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken. (oku)

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

20 Minuten ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@20minuten.ch
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Modeexpertin aus Paris am 22.06.2012 00:12 Report Diesen Beitrag melden

    no go

    Völlig schimm...international ist das modeln erst ab 15/16 Jahren erlaubt und hier sind schon 14jährige dabei. Abgesehen vom Alter, sind die Mädchen total übergestylt und geschminkt und man kann die wahre Schönheit gar nicht mehr vergleichen.

  • Bruder Motzi am 21.06.2012 19:26 Report Diesen Beitrag melden

    Ach nöööö...

    nicht schon wieder. Ist sowas von "birelangweilig", immer dieselben Abläufe mit denselben Bedingungen.

  • luditius am 22.06.2012 08:35 Report Diesen Beitrag melden

    schlimm

    das ist ja mal unterste schublade. das so etwas in den medien anklang findet: 13-/14-jährige mädchen, gekleidet wie 30-jährige business-ladies, geschminkt wie 25-jährige tussies. finde ich also schlimmer als (zu) dünne models; die sind zumindest volljährig!

Die neusten Leser-Kommentare

  • 1976 am 23.06.2012 12:13 Report Diesen Beitrag melden

    Panikmache

    ach was, ich war damals in den 90igern 14 jahre alt und wir haben uns auch schon geschminkt & gestylt

  • luditius am 22.06.2012 08:35 Report Diesen Beitrag melden

    schlimm

    das ist ja mal unterste schublade. das so etwas in den medien anklang findet: 13-/14-jährige mädchen, gekleidet wie 30-jährige business-ladies, geschminkt wie 25-jährige tussies. finde ich also schlimmer als (zu) dünne models; die sind zumindest volljährig!

  • Klaus am 22.06.2012 08:28 Report Diesen Beitrag melden

    Schön ist echt was anderes

    Ich musste lachen als ich das Gruppenbild heute Morgen im 20 Minuten sah. Das ist ja so etwas von lächerlich! Warum müssen diese tapezierten K-Gerüste immer dermassen zom-biehaft rüberkommen? Diese aufgetakelten Schaufensterpüppchen erinnern einem stark an Data aus der Serie "Star Trek" (youtube: tXkn8LfVdFo), ein emotionsloser Roboter auf der Suche und Streben nach menschlichem Sein, mit all seinen Gefühlen, Schmerzen und Freu-den! Aber vielleicht vergeht den Models ja auch allmählich das Lachen... Verständlich wär's!

  • Nik Nik am 22.06.2012 08:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Zu jung...

    Sind die nicht alle ein Bisschen zu jung? 14,15 Jahre?! Die müssen ja noch zur Schule.

  • Vanessa Basyurt am 22.06.2012 07:49 Report Diesen Beitrag melden

    traurig aber wahr.

    Schade, dass diese Mädchen mehr wie 25 Jähre Frauen aus sehen, als wie Mädchen.

    • Hanna Me am 22.06.2012 10:01 Report Diesen Beitrag melden

      ist so

      Dacht ich mir auch. Die sehen alle älter aus als ich, dabei bin ich 24. Mit Photoshop und gutem Fotograf geht alles

    einklappen einklappen