Drastische Worte

13. Juni 2017 18:09; Akt: 13.06.2017 18:09 Print

Zaklina rechnet auf Facebook mit Michi ab

Ein Jahr lang waren sie ein Paar. Nun hat Ex-Bachelorette Zaklina Djuricic für ihren Ex Michael nur noch Hass übrig.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Geschichte von Zaklina Djuricic und Michael S.: Sie ist ein Paradebeispiel dafür, wie aus einem Traum ein Albtraum wird.

Rückblende: Ende Mai trennt sich die ehemalige Bachelorette von ihrem Freund. Am Telefon. «Es gibt kein Zurück mehr», sagt sie damals. Und fügt an: «Ich bin sehr gefühlsbetont und er konnte mir das nicht zurückgeben. Ich habe mich entschieden, nicht länger zu leiden.»

«Trauriges Kapitel geht zu Ende»

Auf Facebook wählt Zaklina nun deutlich drastischere Worte. «Ein ganz trauriges Kapitel von meinem Leben geht endlich zu Ende», schreibt die 30-Jährige da. Zaklina tippt sich ihren Frust von der Seele, erklärt, dass sie es kaum mehr ausgehalten habe.

«Ich muss mein Schweigen hier brechen, weil mir so fest wehgetan wurde und ich so gedemütigt und getäuscht wurde wie noch nie in meinem Leben.» Dabei habe sie es mit Michael doch nur ehrlich gemeint.

Zaklinas Aussagen sind heftig, ein Blatt vor den Mund nimmt sie definitiv nicht. 20 Minuten druckt die einzelnen Zitate aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes nicht ab. Michael S. selber wollte keine Stellung zu den Vorwürfen nehmen.

(ysc)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Y.Z. am 13.06.2017 18:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Traum?

    Eine arrangierte Beziehung wird ein Traum genannt? Dass ich nicht lache. Aber ganz im Ernst: Es interessiert sich niemand für diese 2 Möchtegern-Promis. Warum tut ihr das euren Lesern an?

  • Lenk am 13.06.2017 18:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Liebe

    keiner hat Sie gezwungen dort ihre Liebe des Lebens zu suchen naja

    einklappen einklappen
  • M.E am 13.06.2017 18:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ...

    Hat nicht Sie per Telefon schluss gemacht? Aber ja ich kenne die Hintergründe ja auch nicht. Who cares?

Die neusten Leser-Kommentare

  • Simmi am 13.06.2017 20:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hört auf damit

    Sorry. wenn sie schon per Telefon Schluss macht soll sie jetzt einfach ruhig sein. Und Michi kann tun was er will. Sind alle noch im Kindergarten?

  • marko 32 am 13.06.2017 20:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Super

    Das ist der richtige Schritt

  • Realxena am 13.06.2017 20:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Das ist aber traurig

    Warum muss jeder sein Leben und Leiden in der Öffentlichkeit ausbreiten? Haben diese Menschen den keine beste Freunde wo sie sich ausheulen können. Wo man hinsieht seht man Narzisten, Egoisten und Ignoranten die sich in sozialen Netzwerken Beweihräuchern und bemitleiden lassen müssen.

  • TsX0815 am 13.06.2017 20:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Erstaunt...

    ...mich wenig, bin eigentlich sogar überrscht das sie es so lange durchgezogen haben! Für mich ist die Bachelorette und der Bachelor sowieso nur schlecht Inszeniertes Schauspiel..!

  • uli folly am 13.06.2017 20:23 Report Diesen Beitrag melden

    immer die Maenner?.

    Es braucht immer zwei zum Tango tanzen.