«Bachelor»-Liebes-Check

12. Dezember 2012 15:04; Akt: 12.12.2012 16:10 Print

«Lorenzo hätte ich nie angesprochen»

von Lorena Sauter - Cam krallte sich «Bachelor» Lorenzo Leutenegger. Wie verliebt die beiden wirklich sind und warum sie sich kaum sehen, verraten sie im Interview mit 20 Minuten Online.

Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen
Das «Bachelor»-Paar im Liebescheck. Video: Mathieu Gilliand Im Grossformat auf dem Videoportal Videoportal
Zum Thema
Fehler gesehen?

Cam hats geschafft, sie eroberte das Herz des angeblich begehrtesten Junggesellen der Schweiz. In der Sendung vom Dienstagabend überreichte «Bachelor» Lorenzo Leutenegger seiner Angebeteten die letzte Rose. 20 Minuten Online fühlte dem Retorten-Paar auf den Zahn.

«Mein erster Gedanke war: ‹Diesen Mann würde ich im richtigen Leben nie ansprechen›. Wegen seines Körpers dachte ich, er sei oberflächlich», erzählte Cam im Interview. Lorenzo hingegen war von Beginn an hin und weg von Cam. Ob die beiden denn nun tatsächlich ein Paar sind, verraten sie im Video-Interview.

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleissig - durchschnittlich gehen Tag für Tag 4000 Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Gibt es eine Möglichkeit, dass mein Beitrag schneller veröffentlicht wird?»

Wer sich auf 20 Minuten Online einen Account zulegt und als eingeloggter User einen Beitrag schreibt oder auf einen Kommentar antwortet, der wird vorrangig behandelt. Hat ein eingeloggter User bereits viele Kommentare verfasst, die freigegeben wurden, so werden seine neuen Beiträge mit oberster Priorität behandelt.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in Dialekt verfasst. Damit alle deutschsprachigen Leser den Kommentar verstehen, ist Hochdeutsch bei uns Pflicht. Sofort gelöscht werden Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken. (oku)

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

20 Minuten ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@20minuten.ch
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • El Playboy am 12.12.2012 17:25 Report Diesen Beitrag melden

    Platz 2 für den Nasenbär mit 2 Melonen

    Die auf den 2. Platz ist wohl ein wenig abgehoben! Eine Nase wie ein Mann und zwei offensichtlich nicht natürlich gewachsene riesen Dinger, ein "no go"!

  • W.T. am 12.12.2012 19:17 Report Diesen Beitrag melden

    Und in China...

    ... ist ein Sack Reis umgefallen... Verschont uns, bitte, bitte, bitte...!

  • melanie am 12.12.2012 20:41 Report Diesen Beitrag melden

    nein danke!

    iauso! zum Glück bin ich mit meinem Traummann verheiratet! Dieser Lorenzo ist allglatt. Den würde ich nicht mal für Geld küssen.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • tony am 14.12.2012 13:35 Report Diesen Beitrag melden

    ziel erreicht

    sie hat jedenfalls ihr ziel bereits erreicht und spielt in einem film mit. in diesem bereich dürfte ihre motivation gelegen haben, die verliebte zu mimen.

  • Bella am 14.12.2012 10:23 Report Diesen Beitrag melden

    Hauptsache Motzen

    Viele reden hier von Verblödung.. Aber echt, zur Verblödung der Menschheit braucht es keine TV-Show. Hier motzen nur alle rum, wie schlecht doch diese Sendung sei. Es ist eine TV-Show, diese dient nur zur Unterhaltung... Wie eine Krimi zum Beispiel. Vielleicht sollten gewisse Leute einfach ein bisschen mehr Humor und Toleranz zeigen. Es gibt wirklich schlimmeres als dieser Bachelor und wems nicht gefällt, soll nicht gucken.

  • Pino Meyer am 14.12.2012 00:24 Report Diesen Beitrag melden

    Viel Glück den beiden

    Muss man immer nörgeln? Entweder man schaut es gerne oder lässt es sein. Ich fand es auf jeden Fall gut und gut gemacht.

  • melanie am 12.12.2012 20:41 Report Diesen Beitrag melden

    nein danke!

    iauso! zum Glück bin ich mit meinem Traummann verheiratet! Dieser Lorenzo ist allglatt. Den würde ich nicht mal für Geld küssen.

    • Lisa Wyss am 13.12.2012 18:06 Report Diesen Beitrag melden

      Eifersüchtig?

      Hoffentlich bleibst du deinem Traummann auch treu!

    • tony am 14.12.2012 13:28 Report Diesen Beitrag melden

      traummann ;-D

      traummann, dass ich nicht lache. bin gespannt, wie das in 3-4 jahren tönt, vorausgesetzt, der "traummann" spielt dann in ihrem leben überhaupt noch eine rolle und wurde nicht vorgängig durch den nächsten "traummann" ersetzt.

    • Frau Alves am 14.12.2012 16:55 Report Diesen Beitrag melden

      Wer neidet hier?

      Ich verstehe nicht warum es hier so verbitterte Antworten an Melanie gibt? Warum sollte es nicht der Traummann sein und warum sollte es nicht halten? Also ich freue mich für Dich Melanie! Hör nicht auf die ECHTEN Neider und alles Gute für euch.

    einklappen einklappen
  • butzi am 12.12.2012 20:23 Report Diesen Beitrag melden

    weiss nicht...

    ..ob es wirklich nötig ist, so auf den 2 herumzuhacken? ich bin einfach der meinung, dass es weitaus "mühsamere" sendungen (reality shows) gibt, als der Bachelor. lassen wir sie doch leben.. ;)