Sommer ade!

01. September 2017 15:14; Akt: 01.09.2017 17:16 Print

So trotzen Schweizer Promis dem Regen

Grau, trüb und nass: So präsentiert sich das Wetter an diesem Wochenende. Schweizer Promis wollen sich vom Regen dennoch nicht die Laune verderben lassen.

Bildstrecke im Grossformat »
Kalt und nass? Das mag ein Vujo Gavric (31) nicht: Auf die Frage, wie er dem Herbstwetter dieses Wochenende ein Schnippchen schlägt, lässt der Ex-Bachelor ausrichten: «Freitag und Samstag arbeiten, am Sonntag fliege ich an die Sonne.» So heiss wie in der Tempelstadt Bagan in Burma wird es in den kommenden Tagen nicht mehr: Trotzdem will Comedian Michael Elsener seine Grillparty nicht abblasen. «Ich habe meinen Gästen nun gesagt, sie sollen zwei Tenues mitnehmen. Ausserdem bin ich daran, die Speisekarte anzupassen.» So kommen eventuell Schirmli in die Drinks. Auf der Terrasse könnten seine Freunde das Fleisch zudem nun zuerst grillieren und dann gleich auch noch ablöschen lassen, scherzt der 31-Jährige. So mögen es Ex-Bachelor Janosch Nietlispach und Freundin Kristina gern: Sonne, Strand und Meer, wie hier auf den Malediven. Am Samstag fliegen die beiden nun mit Freunden nach Ibiza und umgehen so das herbstliche Wetter in der Schweiz. «Wir haben dort eine Villa gemietet», verrät der 28-jährige Kickbox-Profi. Die Prognosen sagen viel Sonne und Temperaturen um die 30 Grad voraus! Sonnige Grüsse aus Italien? Mitnichten. Das war einmal. DJ Antoine tourt derzeit durch Spanien und meint: «Ich bin gerade in Barcelona, auch hier ist es kühl und regnet.» Jetzt ist er aber zurück in der Schweiz. Doch ... ... der 42-jährige Basler lässt sich von herbstlichem Wetter aber ganz grundsätzlich nicht die Laune verderben: «Abends kann man gemütlich mit der Freundin kuscheln. Und man muss die Blumen nicht spritzen.» Mirjam Jäger (34) hat sich auf die kühlere Jahreszeit bestens eingestellt: «Die Pelerine gehört zum Outfit dazu», sagt die Ex-Freestyle-Skifahrerin lachend. Zusammen mit ihrem Schatz Rafael Beutl besucht sie am Samstag das Energy Air in Bern. Was Mimi an einem verregneten Wochenende sonst noch macht? «Zu Hause sein und Filme schauen.»

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Herbst, die goldene Jahreszeit. Nun ja, an diesem Wochenende zeigt er zunächst einmal sein hässlich-verregnetes Gesicht: kaum Sonne, viele Wolken, kühle Temperaturen. Gummistiefel statt Sonnencreme. Adieu, Sommer 2017!

Umfrage
Was machen Sie an diesem Wochenende?
6 %
5 %
73 %
9 %
7 %
Insgesamt 392 Teilnehmer

Der abrupte Wetterumsturz trübt auch bei Schweizer Prominenten die Stimmung. Trotzdem versuchen sie, dem grauen Himmel etwas Positives abgewinnen zu können.

Während die einen in den Süden Richtung Mittelmeer flüchten, zeigen andere Petrus die kalte Schulter und führen ihre Grillparty trotz allem wie geplant durch. Wer genau was macht, sehen Sie in unserer Bildstrecke.

(ysc/lme)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • KVCW am 01.09.2017 17:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Faszinierend

    Wie sich die Promis verhalten, sobald sich der Sommer verabschiedet, ist jedes Jahr eine Bereicherung unserer Kultur, danke für diesen Artikel.

  • Avocado 15 am 01.09.2017 19:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    vorfreude auf den goldenen Herbst

    schon bemerkt?Der Sommer ist noch nie geblieben und jedes Jahr verduftet.Aber jedes Jahr könnte man meinen,dass die Welt untergeht...Schon mal daran gedacht,dass es Menschen geben soll,die die Hitze nicht so ertragen?Ein schöner Herbst ist mir 1000 mal lieber als ein hitziger Sommer..Und nein,Sommerende heisst nicht,dass es jetzt kalt bleibt und der Winter beginnt...Das ist jammern auf hohem Niveau...Liebe Möchtegernpromis,nicht jeder kann einfach so in einen Flieger sitzen,nur damit er an die Wärme kann...Sowieso sollte man die Sonne im Herzen tragen und nicht immer rummäkeln wenn diese mal für ein bis zwei Tage nicht durch die Wolken guckt..

    einklappen einklappen
  • Black am 01.09.2017 15:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Endlich

    War nicht mehr zum aushalten diese Hitze. Wieder einmal FRISCHE Luft und angenehme Abkühlung. Ich freue mich auf ein Sein ohne diese brütende Hitze.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Adrian am 01.09.2017 20:20 Report Diesen Beitrag melden

    So toll, unsere Promis...

    Rümpfen wenn möglich noch öffentlich über Trumps Ausstieg aus dem Klimaabkommen, aber fliegen dann selber um die halbe Welt...

  • Avocado 15 am 01.09.2017 19:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    vorfreude auf den goldenen Herbst

    schon bemerkt?Der Sommer ist noch nie geblieben und jedes Jahr verduftet.Aber jedes Jahr könnte man meinen,dass die Welt untergeht...Schon mal daran gedacht,dass es Menschen geben soll,die die Hitze nicht so ertragen?Ein schöner Herbst ist mir 1000 mal lieber als ein hitziger Sommer..Und nein,Sommerende heisst nicht,dass es jetzt kalt bleibt und der Winter beginnt...Das ist jammern auf hohem Niveau...Liebe Möchtegernpromis,nicht jeder kann einfach so in einen Flieger sitzen,nur damit er an die Wärme kann...Sowieso sollte man die Sonne im Herzen tragen und nicht immer rummäkeln wenn diese mal für ein bis zwei Tage nicht durch die Wolken guckt..

    • Adrian am 01.09.2017 20:26 Report Diesen Beitrag melden

      Was heisst hier, dass...

      ...es Menschen geben soll?! Beinahe alle Menschen mögen die Hitze einmal nicht mehr, das hat vermutlich mit dem Alter zu tun. Als junger Lümmel konnte es mir auch nicht heiss genug sein und wünschte einen 12-monatigen Sommer. Jetzt mit über 50 wäre es mir recht, es bliebe 12 Monate herbstlich...

    einklappen einklappen
  • KVCW am 01.09.2017 17:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Faszinierend

    Wie sich die Promis verhalten, sobald sich der Sommer verabschiedet, ist jedes Jahr eine Bereicherung unserer Kultur, danke für diesen Artikel.

  • e84 am 01.09.2017 16:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ferien

    In Antalya in der Türkei sind es zurzeit 38 Grad. Wunderschön hier

  • Er Cla am 01.09.2017 15:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ..

    Ist ja nicht schwer!!ist ja immer so das wetter hier