Die Missen beim Coiffeur

22. Februar 2018 10:43; Akt: 22.02.2018 18:10 Print

So sieht Karen nach dem Umstyling aus

Am Mittwoch hatten die Miss-Schweiz-Kandidatinnen einen wichtigen Coiffeur-Termin: Sie wurden fürs Finale umgestylt. 20 Minuten war dabei.

So haben die Miss-Schweiz-Finalistinnen das Umstyling erlebt. (Video: Serano Brazerol/Nicole Agostini)
Zum Thema
Fehler gesehen?

«Das Motto lautet ‹Parisienne Style› – sie sollen die Frau der Grossstadt Paris repräsentieren», sagt Ivo Aeschlimann, Inhaber von Coiffeur Ghel, zu 20 Minuten. Mit seinem Team verwandelte er die elf Finalistinnen der Miss-Schweiz-Wahl 2018 am Mittwoch in «schicke und glamouröse» Ladys.

Umfrage
Wessen neuen Look findest du am besten?

Es wurde geschnitten, mit Extensions verlängert, gefärbt, getönt und gebleicht. Alle Kandidatinnen zeigten sich tapfer – Drama gab es kaum. «Wer den Look nicht will, fliegt nicht raus. Man kann Nein sagen», erklärt Angela Fuchs von der Miss Schweiz Organisation.

Oben im Video zeigen wir die auffälligsten Veränderungen.

Und hier unten siehst du die Vorher-nachher-Bilder der Miss-Schweiz-Finalistinnen:

Die elf Miss-Schweiz-Kandidatinnen werden umgestylt



Von ihren bis zum Po reichenden Haaren wurden Jastina Doreen etwa sieben Zentimeter abgeschnitten. Grund genug für die 19-Jährige, ein paar Tränen zu vergiessen. (Video: Serano Brazerol/Nicole Agostini)

Die Miss-Schweiz-Wahl 2018 findet am 10. März in der Trafohalle in Baden statt.

(nia)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Michu Müller am 22.02.2018 10:12 Report Diesen Beitrag melden

    Schlecht

    Eigentlich alle sahen vor dem Umstyling besser aus..

    einklappen einklappen
  • Susi am 22.02.2018 10:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    vorher besser

    Bei einigen sieht das Umstyling schlechter aus.

  • Thomas Seiler am 22.02.2018 10:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Vorher hübscher

    Vor allem Stefanie Mülker war vor dem Umstyling viel hübscher! Das Umstyling ist meiner Meinung nach doch nur eine Machtdemonstration gegenüber den Missen.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Alex am 22.02.2018 17:29 Report Diesen Beitrag melden

    Geschmacksache

    Es haut mich einfach keine einzige um. Sehe täglich am Bahnhof in Zürich etliche Frauen, die attraktiver sind.

  • Ernst Grober am 22.02.2018 16:32 Report Diesen Beitrag melden

    Geht auf die Strasse

    und schaut euch die jungen Frauen an. Einheitsuniformen wie bei der Armee. Kein Wunder findet der Organisator keine Sponsoren. Können Frauen erst ab 30ig ihre Persönlichkeit ausleben? Kein Zweifel es sind alles sehr schöne Frauen mit (teilweise) sehr viel Ausstrahlung. Ist es wirklich notwendig für die berühmten 5min. Blitzlicht sich alles gefallen zu lassen?

  • emlu92 am 22.02.2018 16:29 Report Diesen Beitrag melden

    interessiert eh keinen mehr

    Für was braucht es noch eine Miss, Schweiz?? gesehen hat man diese Damen ja eh nie! Darum hört endlich auf mit diesem Miss Mist! Eines ist jetzt aber schon klar ersichtlich, so hübsch wie die früheren Kandidatinnen ist keine mehr der diesjährigen Ausgabe, trotz Um Styling! Das zeigt doch deutlich, dass sich niemand mehr für dieses Zeugs interessiert! Und jetzt mit der #metoo-Debatte braucht es sowieso keine Misswahlen mehr weil, im Auge der metoo Protagonistinnen, dürfte man im Fall der Fälle diese Miss Schweizen nicht mehr mal berühren, sonst würde es gleich heissen, der kam mir zu nahe!

  • Romy am 22.02.2018 15:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nie zu Glee

    Ich weiss nach diesem umstyling zu 100% zu welchem coiffeur ich nie gehen werde!!

  • lady m. am 22.02.2018 14:04 Report Diesen Beitrag melden

    langweiliger look

    und wo ist die Umfrage Auswahl "keiner"? Sorry, aber alle Frauen haben vor dem Umstyling besser ausgesehen und indivudueller...jetzt sind alle ähnlich und dem Trend (obre) entsprechend, einfach nur langweilig! Schade drum!