Neues Video von Gabirano

31. Dezember 2017 12:28; Akt: 31.12.2017 12:28 Print

«Sorry, sorry, ich verstehe kein Wort!»

Exklusiver Sketch für 20 Minuten: Der Berner Insta-Comedian Gabirano wundert sich darüber, wie englische Wörter im Schweizerdeutschen zu Verständigungsproblemen führen.

Zum Jahresende hat Gabirano einen Sketch für 20 Minuten aufgenommen. Das Thema seiner Wahl: Verständigungsprobleme im Schweizerdeutschen. (Video: Instagram Gabirano / 20 Minuten)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Es war ein grosses Jahr für Gabirano: Der Comedian, der mit kurzen Sketches auf Instagram eine riesige Fangemeinde erreicht, wagte mit seiner ersten Stand-up-Tour den Schritt in die Realität und auf die Bühne. «Ich habe viel dazugelernt. Da ist eine neue Welt aufgegangen für mich», sagt der 19-Jährige zu 20 Minuten.

Umfrage
Findest du Gabirano lustig?

Neues wird er auch im nächsten Jahr anpacken: «2018 will ich für Youtube mehr Content produzieren.» Zudem will er weiterhin live auf Bühnen auftreten. Und er wird sich mit eigener Musik versuchen. Er weiss auch genau, in welche Stilrichtung es gehen wird. «Am liebsten Trap. Und natürlich auf Schweizerdeutsch.»

Party in Amsterdam

Zuerst steht aber noch die Silvesterparty an. Das Jahresende verbringt der Berner mit einer Gruppe Freunden in Amsterdam. «Wir werden sicher auch noch in einen Club feiern gehen. Auch wenn ich dieses Jahr fast jedes Wochenende unterwegs war.»

Für 20 Minuten hat Gabirano zum Jahresende ein exklusives Video produziert, denn das neue Jahr beginnt man am besten lachend. Das Thema seiner Wahl: Sprachbarrieren im Schweizerdeutschen.

(fim)