Ungesichert auf Hochseil

13. Mai 2018 13:26; Akt: 13.05.2018 13:27 Print

Artist balanciert in 25 Metern Höhe überm Rhein

Am Samstag vollführte ein Equilibrist spektakuläre Kunststücke auf einem Stahlseil über dem Rhein in Basel. 10'000 Schaulustige beobachteten ihn dabei.

Am Samstag vollführte ein Hochseilartist spektakuläre Kunststücke in 25 Metern Höhe über dem Rhein in Basel. 10'000 Schaulustige beobachteten ihn dabei. (Video: sda)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Der kanadische Hochseilkünstler Laurence Tremblay-Vu zeigte am Samstag bei der Mittleren Brücke in Basel sein Können.

Umfrage
Würden Sie das auch tun?

Er balancierte in 25 Metern Höhe auf einem 190 Meter langen Stahlseil über den Rhein – ohne jegliche Sicherung: «Ich fühle mich sicherer, wenn ich ungesichert bin», sagt der Künstler. Er balancierte im Rahmen des International Circus Festivals Young Stage Basel über den Rhein.

Publikum begeistert von Hochseilperformance

Von beiden Seiten des Rheinufers bestaunten rund 10'000 Zuschauer den Hochseilakt, wie die Veranstalter mitteilten. Der Artist bestieg gegen 14.30 Uhr bei optimalen Wetterbedingungen das Stahlseil über einen Skylift an der Schifflände.

Auf dem Seil zeigte er Kunststücke wie einen Spagat, legte sich auf den Rücken und balancierte rückwärts. Zwischendurch winkte er sichtlich entspannt seinem Publikum am Rheinufer zu, das sich begeistert zeigte.

Zur Abkühlung einen Rückwärtssalto in den Rhein

Nach 30 Minuten stieg Trambly-Vu auf der Kleinbasler Seite wieder sicher zum Boden herab. Dort zog er Schuhe und Hemd aus und sprang zur Abkühlung mit einem Rückwärtssalto in den kühlen Rhein.

«Es war schöner, als ich es mir je vorgestellt habe», sagt Nadja Hauser, Direktorin des International Festivals Young Stage Basel und dankte Tremblay-Vu für seine Vorführung.

«Ich liebe es, verletzlich zu sein»

Der Künstler bedankte sich seinerseits für die Möglichkeit der Rheinüberquerung. «Ich liebe es, verletzlich zu sein», erklärte er gegenüber den Medien. «Ich war wie in einer Blase und konnte mich gut auf mich konzentrieren.»

Die Frage, wie man so eine Leistung erbringe, beantwortete der Artist mit einem Augenzwinkern: «Esst euer Gemüse auf.»

Hochseilartist überquert den Rhein

(lb)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Na super am 14.05.2018 21:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ganz toll

    Warum erfährt man das am Montag danach und nicht am Freitag davor???

  • Schneidewind am 13.05.2018 13:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Verschwitzt ?!

    Aber bitte nicht vergessen: Vor dem Baden Duschen !

  • Spaniel am 14.05.2018 21:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sensationell

    Bewundere solche Künstler immer wieder.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Spaniel am 14.05.2018 21:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sensationell

    Bewundere solche Künstler immer wieder.

  • Na super am 14.05.2018 21:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ganz toll

    Warum erfährt man das am Montag danach und nicht am Freitag davor???

  • Schneidewind am 13.05.2018 13:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Verschwitzt ?!

    Aber bitte nicht vergessen: Vor dem Baden Duschen !