Lehrling des Jahres

06. Dezember 2017 17:54; Akt: 06.12.2017 18:12 Print

«Meine Mutter ist mein grösster Fan»

Die 20-jährige Nadine Stäuble konnte sich gegen 55 Basler Mitbewerber durchsetzen. Sie trägt den Titel «Lehrling des Jahres» 2017.

Nadine Stäuble ist Lehrling des Jahres 2017. (Video: 20M)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Nadine Stäuble wurde am Dienstagabend im Congress Center Basel zum Lehrling des Jahres gekürt. Die 20-Jährige macht eine Aubildung zur Polydesignerin bei der Manor AG und ist bereits im zweiten Lehrjahr. Im Wettbewerb konnte sie sich gegen 55 andere Lernende aus Basel-Stadt und Baselland durchsetzen. Dabei ging es nebst der Präsentation des eigenen Lehrberufes vor allem um Kreativität, Bildung, Wissen und Geschicklichkeit.

Umfrage
Bekommen Lehrlinge genug Lohn?

Am Anfang musste Stäuble ihre Familie erst von ihrem Ausbildungswunsch überzeugen: «Alle in meiner Familie schaffen im Büro. Ich aber dekoriere lieber, stelle Möbel auf und richte alles schön ein.» Wie gut sie darin ist, konnte sie nun unter Beweis stellen und darf sich damit über ein Preisgeld von 2017 Franken freuen. Ihre Mutter ist mittlerweile ihr grösster Fan. Der zweite Platz ging an Alina Thommen. Auf den dritten Platz schaffte es Tobin Meyers.

(sis)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Tim am 06.12.2017 23:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bravo

    Gratuliere. Sympathisches und hübsches Fräulein :-)

  • Meloni. am 06.12.2017 18:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ihre Mutter ist ihr Fan

    Eine Mutter ist eine Mutter nicht ein Fan. Sie liebt ihren Fan, weil sie gratis beherbergt wird zuhause.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Tim am 06.12.2017 23:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bravo

    Gratuliere. Sympathisches und hübsches Fräulein :-)

  • Meloni. am 06.12.2017 18:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ihre Mutter ist ihr Fan

    Eine Mutter ist eine Mutter nicht ein Fan. Sie liebt ihren Fan, weil sie gratis beherbergt wird zuhause.