Tram-Crash

01. August 2017 13:10; Akt: 02.08.2017 07:40 Print

BLT-Tram entgleist nach Kollision

Am Montagabend kam es beim Messeplatz bei zwei BLT-Tramzügen zu einer Flankenfahrt mit Entgleisung. Verletzt wurde niemand.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Montag wurde der Tramverkehr in der Innenstadt aufgrund der Bundesfeier umgeleitet. Zu zusätzlichen Verspätungen und Umleitungen auf dem ganzen Tramnetz kam es am Abend, da zwei Tramzüge der BLT beim Messeplatz kollidierten.

Der Zusammenstoss hatte zur Folge, dass ein Tram mit einem Fahrgestell entgleiste, bestätigt BLT-Direktor Andreas Büttiker. «Der Wagenführer glaubte bei einer Weiche geradeaus zu fahren, diese war allerdings anders eingestellt», so Büttiker. Verletzt wurde bei diesem Unfall niemand.

Ein Team der BVB beförderte das Tram wieder zurück auf die Schienen. Es konnte danach selbstständig ins Depot fahren. Um 20.30 Uhr war die Blockierung wieder behoben, wie die BVB auf Twitter mitteilten.


(stv)