Aesch BL

08. September 2017 09:57; Akt: 08.09.2017 10:01 Print

Auto prallt gegen Sockel und überschlägt sich

Ein 20-jähriger Autofahrer verlor in der Nacht auf Freitag die Kontrolle über seinen Wagen und fuhr gegen einen Betonsockel. Das Auto überschlug sich.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Freitagmorgen gegen 1 Uhr fuhr ein 20-jähriger Mann mit seinem Auto auf der Hauptstrasse von Reinach BL nach Aesch BL. Wie die Baselbieter Polizei mitteilte, verlor der Lenker dabei aus noch unbekannten Gründen die Herrschaft über sein Fahrzeug und prallte gegen einen Betonsockel.

Das Fahrzeug überschlug sich nach dem Zusammenprall und kam auf der Gegenfahrbahn zum Stehen. Am Auto entstand Totalschaden. Der Betonsockel wurde laut Polizeiangaben fünf Meter durch die Luft geschleudert.

Der junge Fahrer hatte Glück und blieb bei dem spektakulären Unfall unverletzt. Er konnte das Wrack seines Autos selbstständig verlassen.

(las)