Basel

01. November 2017 10:02; Akt: 01.11.2017 10:02 Print

Frau auf dem Heimweg sexuell attackiert

In der Nacht auf Dienstag hat ein unbekannter Mann bei der Rosentalanlage im Kleinbasel eine jüngere Frau sexuell attackiert.

storybild

Der Täter zog die Frau laut Staatsanwaltschaft in ein Gebüsch. (Bild: Google Streetview)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Wie die Basler Staatsanwaltschaft am Mittwoch mitteilte, war die Frau um etwa 1.30 Uhr auf dem Heimweg. Sie befand sich, vom Badischen Bahnhof kommend, in der Riehenstrasse, als ihr auf Höhe der Rosentalanlage plötzlich ein Mann entgegen kam. Dieser zerrte sie in ein Gebüsch und berührte sie unsittlich.

Aufgrund der Gegenwehr der Frau liess der Täter von ihr ab
und rannte in unbekannte Richtung davon. Die Frau begab sich in der Folge nach Hause und erstattete gestern Abend Anzeige. Der Unbekannte ist zwischen 30 und 40 Jahre alt, etwa 190 cm gross und von kräftiger Statur. Er hat schwarze Hautfarbe und kurze gekrauste Haar. Die Staatsanwaltschaft sucht Zeugen.

(aj)