Basel

29. Juli 2017 11:04; Akt: 29.07.2017 11:23 Print

20-Jähriger bei Streit in Club schwer verletzt

In Basel sind zwei Männer aneinander geraten. Einer von ihnen wurde mit Stichverletzungen ins Spital gebracht.

storybild

Der Vorfall geschah in einem Club an der Steinentorstrasse in Basel.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Bei einem Streit in einer Basler Diskothek ist in der Nacht auf Samstag ein 20-jähriger Mann schwer verletzt worden. Laut Staatsanwaltschaft wurde er mit Stichwunden ins Spital gebracht. Die Polizei nahm zwei dringend Tatverdächtige fest. Ermittlungen laufen.

Im Lokal an der Steinentorstrasse waren der 20-Jährige und zwei andere Gästen um vier Uhr früh aneinander geraten. Der Streit artete aus bis zum Einsatz einer unbekannten Stichwaffe. Sicherheitsleute griffen ein und trennten die Kontrahenten.

Bei den Festgenommenen handelt es sich um einen Kolumbianer und einen Amerikaner, beide sind 29 Jahre alt. Das Opfer sei ausser Lebensgefahr, schreibt die baselstädtische Staatsanwaltschaft weiter. Sie sucht Zeugen.

(woz/sda)