Basel

23. August 2010 22:29; Akt: 23.08.2010 20:32 Print

Trickbetrüger geschnappt

Eine Bankangestellte hat einen Enkeltrickbetrug vereitelt: Eine 80 Jahre alte Frau aus dem Neubadquartier wollte gerade 65 000 Franken für einen «Bekannten» abheben, der sie am Telefon für einen Hauskauf um ein grösseres Darlehen angefragt hatte.

Fehler gesehen?

Die Bankangestellte erkannte jedoch den Betrugsversuch. Nach einem Gespräch mit der Rentnerin nahm die Bank Kontakt mit einer Angehörigen der 80-Jährigen auf. Schliesslich wurde die Polizei eingeschaltet. Diese konnte nahe des ­vorgesehenen Geldübergabeorts einen verdächtigen 41-jährigen Mann aus Polen festnehmen.

(20 Minuten)

Immobilien

powered by

Immobilien finden

PLZ
Preis bis
Zimmer bis

Nachmieter finden? Jetzt bei homegate.ch inserieren