Offizielle Meisterfeier

31. Mai 2017 15:23; Akt: 31.05.2017 15:44 Print

Benthaus, Zubi und Rossi feiern am FCB-Cortège mit

Am Mittwoch gab der FCB den konkreten Ablauf der Meisterfeier vom 3. Juni bekannt. Die Fans dürfen sich auf viele altbekannte Gesichter freuen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der FCB hat weitere Details zur offiziellen Meisterfeier vom Samstag, 3. Juni kommuniziert. Um 18 Uhr geht es wie angekündigt los mit einem Cortège durch die Basler Innenstadt. Die Route führt von der Bäumleingasse via Schifflände und Marktgasse zur Kaufhausgasse.

Umfrage
Werden Sie die öffentliche Meisterfeier besuchen?
60 %
26 %
14 %
Insgesamt 1623 Teilnehmer

Auf den zehn Waggiswagen befinden sich Meisterspieler aller Epochen, die zum Gewinn des zweiten Sterns beigetragen haben. Dies angefangen mit Kurt Thalmann, einem Spieler der ersten Meistermannschaft des FCB aus dem Jahr 1953, gefolgt von Spielern der Ära Benthaus. Auch am Feiern sind laut Mitteilung Spieler der Aufstiegsmannschaft von 1994, der Ära Gross, der Epoche Heusler und alle Mitglieder der aktuellen Double-Mannschaft.

Die Fans dürfen sich auf altbekannte Gesichter freuen, die FCB-Geschichte geschrieben haben: Dazu gehören unter anderen Helmut Benthaus, Admir Smajic, Christian Giménez, Julio Hernán Rossi, die Degen-Zwillinge oder die Torhüter Pascal Zuberbühler und Franco Costanzo.

Ab 20 Uhr auf dem Balkon

Das Ende des Cortège ist auf 19.30 Uhr festesetzt. Ab 20 Uhr präsentiert sich dann die erste Mannschaft mit dem Meisterpokal auf dem Casino-Balkon am Barfüsserplatz. «Bis etwa 21.30 Uhr werden Interviews mit Protagonisten und Persönlichkeiten aus den verschiedenen Meister-Epochen geführt und auf einer grossen LED-Leinwand auf dem Barfi übertragen», sagt FCB-Sprecherin Andrea Roth.

Die Feierlichkeiten haben gar einen eigenen Hashtag erhalten: #stärnstund. Zu Ehren des Klubs werden auch die Geschäfte entlang der Route im rotblauen Kleid daher kommen.

(jd)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Basilisk am 11.05.2017 19:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mimimimi

    Schön wie die Modefans reklamieren das die Meisterfeier am gleichen Tag ist wie der CL Final. 1. Am Freitag 2.6 ist das letzte Spiel von dieser Saison also ist der Samstag 3.6 der beste Tag da ihr am Sonntag ausschlafen könnt. Oder wieviel Wochen später wollt ihr die Meisterfeier ? Wenn die Spieler im Urlaub oder bei einem anderen Club sind ? 2. Wenn ihr wirklich FC Basel 1893 Fan seit dann kommt Der FCB an erster Stelle, vor einem CL Final.

    einklappen einklappen
  • nicole am 11.05.2017 21:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Fussballfan

    wäis jemannd schon wenn die meisterfeier 2018 stattfindet?

    einklappen einklappen
  • Fässler am 11.05.2017 16:00 Report Diesen Beitrag melden

    Super Datum

    Schön, dass der FC Basel mitdenkt und die Feier auf den Champions League-Final legt. Schade für die Fans.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • DBL am 31.05.2017 23:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    immer auf dem Boden bleiben

    völlig übertrieben . Meister Hin oder her.....aber wir wissen wohl glaub alle , dass sich der FCB nicht mit den Topclubs der Bundesliga oder Europaliga messen kann . Wer in diesen Clubs Meister ist bzw. in deren Liga , für den ist der FCB ein kleiner Wegputzfisch . Also bitte auf dem Boden bleibeb und nicht meinen wunder was.....

    • Tom am 01.06.2017 02:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @DBL

      .........natürlich kann er das. Das ist ja das tolle am Meistertitel, der FCB kann sich in der nächsten Saison international mit anderen Teams messen. Vielleicht sollten Sie sich mal mit dem Fussballgeschäft auseinandersetzen, anstelle Hasskomentare in einem Forum über einen Verein zu verfassen denn Sie achso hassen. ;-)

    • Päuli am 01.06.2017 09:51 Report Diesen Beitrag melden

      @DBL

      Vielleicht stehen wir international auf verlorenem Posten, aber wir stehen auf Posten. Öfter und länger, als die anderen CH-Clubs. Und das erst mal in der CL. Davon können ZH, BE, SG etc. wohl noch nicht mal träumen.

    einklappen einklappen
  • Artluos am 31.05.2017 20:18 Report Diesen Beitrag melden

    Jeder wie er will

    Jeder soll doch machen was er will. Die Leute die hier etwas von Modefans schreiben sind genau diese, die an der Meisterfeier ihren Stolz über den Verein demonstrieren und an den Matches gegen Lausanne und Luzern zu Hause hocken, weils ja da bequemer ist...

  • Cornelia am 31.05.2017 19:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Franco

    Oh Franco Costanzo in Basel, das ist ja super. Hoffe, dass es gute Fotos gibt in den Zeitungen! Bei mir zu Hause habe ich immer noch Bilder von ihm. Er war genial

  • m.odermatt am 31.05.2017 17:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Dangge, Grazie, Merci, Thanks, ...

    CL ingeressiert an diesem Datum niemand welcher ein FCB Fan der ersten Stunde ist. Ich, wir werden auf jeden Fall am Freitag an den Match gehen mit anschliessender Pokalübergabe und am Samstag an die Meisterfeier. Ein tolleres Geburtstagsgeschenk gibts nicht. Danke nochmals für den 2. Stern. Wir werden uns sehen.

  • scirea am 31.05.2017 17:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    kein thema

    wurst und bier meister feiern oder CL final schauen? antwort erübrigt sich.

    • Enzo am 31.05.2017 21:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @scirea

      Genau! CL! Forza la Juve!

    einklappen einklappen