Basel

09. Februar 2018 12:32; Akt: 09.02.2018 12:32 Print

84-jährige Frau zu Boden gestossen und ausgeraubt

In Basel ist eine alte Frau Opfer eines Raubüberfalls geworden: Ein Unbekannter stiess sie um und raubte ihr die Handtasche. Das Opfer wurde leicht verletzt.

storybild

Die 84-jährige Frau wurde im Eingangsbereich eines Wohnhauses in Basel überfallen. (Bild: Google Street View)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die 84-Jährige hielt sich am Donnerstagnachmittag um circa 16.20 Uhr im Eingangsbereich der Liegenschaften an der Sempacherstrasse in Basel auf, als sie von einem unbekannten Mann angesprochen wurde. Wie die Polizei am Freitagmorgen mitteilte, stiess der Mann die Frau plötzlich, sie fiel zu Boden und zog sich leichte Verletzungen zu. Der Täter nahm ihre Handtasche und flüchtete laut Polizeiangaben in Richtung Bahnhof.

Eine Fahndung der Polizei blieb bislang erfolglos. Sie sucht einen Mann zwischen 35 und 45 Jahre alt, 1,70 bis 1,75 Meter gross, mit brauner Hautfarbe, schwarzbrauner Haarfarbe, einem Kinnbart und schlanker Statur. Er trug eine schwarze Jacke und eine schwarze Hose und sprach Hochdeutsch mit Akzent.

(daf)