Binningen BL

15. Juni 2018 17:39; Akt: 15.06.2018 18:12 Print

Bewaffneter Räuber überfällt Bank und flieht

Am Freitagnachmittag hat ein Mann mit einer Waffe die Raiffeisenbank überfallen. Die Polizei hat eine Grossfahndung eingeleitet.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

In Binningen im Kanton BL wurde kurz nach 14 Uhr eine Bank überfallen. Ein vermummter Mann betrat die Filiale der Raiffeisen und erbeutete mehrere Tausend Franken, wie die Polizei Basel-Landschaft berichtete.

Verletzt wurde niemand. Die von der Polizei umgehend eingeleitete Grossfahndung nach dem flüchtigten Täter verlief bisher erfolglos.

Waffe vorgezeigt und Bargeld verlangt

In der Filiale hatte der Täter eine Waffe vorgezeigt und die Herausgabe von Bargeld verlangt. Danach sei er Richtung Kronenplatz geflüchtet.

Gesucht wird ein ca. 190 cm grosser Mann von sehr schlanker Statur. Er sei von gepflegter Erscheinung, trage einen Zweitagebart und spreche gebrochen Deutsch, heisst es in der Fahndungsmeldung.

Update folgt ...

(bla / chi)