Basel

02. März 2018 11:25; Akt: 02.03.2018 11:25 Print

Bub (8) auf Zebrastreifen angefahren und verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch erlitt ein achtjähriger Bub leichte Verletzungen. Er wurde auf einem Fussgängerstreifen von einem Auto erfasst.

storybild

Auf diesem Fussgängerstreifen wurde am Mittwoch ein Schüler (8) angefahren und verletzt. (Bild: Google Street View)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Bereits am Mittwoch wurde ein achtjähriger Schüler auf einem Fussgängerstreifen in der Kleinhüningeranlage in Basel angefahren. Der Unfall ereignete sich laut der Polizei gegen 12.20 Uhr.

Der Bub erlitt leichte Verletzungen. Zurzeit ist noch unklar, ob der Schüler oder der Autofahrer das Rotlicht der Signalanlage missachtet hat. Die Polizei sucht Zeugen.

(las)