Basel

07. Juni 2018 17:37; Akt: 07.06.2018 17:37 Print

Frau (37) bei Tramunfall verletzt

Bei einer Kollision zwischen einem Auto und einem Tram verletzte sich eine Person. Zudem war die Strecke der Linie 6 in Richtung Riehen BS für eine Stunde blockiert.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ein Tram der Linie 6 war am Donnerstagnachmittag in eine Kollision verwickelt. Das Tram war unterwegs in Richtung Heuwaage auf der Austrasse. Ein Auto, das aus der Burgunderstrasse kam, wollte in die Strasse einbiegen und kollidierte dabei mit dem vorderen Teil des Trams. Das teilt die Basler Polizei mit.

Der Tramführer musste eine Notbremse einleiten. Eine 37-jährige Frau, die im Tram unterwegs war, wurde bei dem Unfall verletzt. Sie musste zur Abklärung ins Spital gebracht werden.

Störung nach einer Stunde wieder behoben

Während einer Stunde war die Strecke der Tramlinie 6 in Richtung Riehen blockiert. Mittlerweile konnte die Störung wieder behoben werden, wie die BVB mitteilt.



(sil)