Frenkendorf BL

15. September 2017 10:34; Akt: 15.09.2017 11:16 Print

Mutmasslicher Mörder ist verurteilter Straftäter

Im November 2015 wurde eine 64-jährige Schweizerin in Frenkendorf BL erstochen. Der mutmassliche Täter muss sich nun wegen Mordes vor Gericht verantworten.

storybild

Der mutmassliche Täter im Frenkendorfer Tötungsdelikt ist ein verurteilter Straftäter. Die Baselbieter Staatsanwaltschaft erhebt nun Anklage gegen ihn wegen Mordes. (Bild: Newspictures)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am 12. November 2015 gegen 21.30 Uhr wurde in Frenkendorf BL eine Schweizerin (64) mit einem Messer getötet. Der mutmassliche Täter, ein 61-jähriger Schweizer und damaliger Partner des Opfers, wurde noch am gleichen Abend von der Polizei festgenommen.

Beim Beschuldigten handelt es sich um einen «einschlägig verurteilten Straftäter», der sich seit 2011 auf Bewährung auf freiem Fuss befand, wie die Baselbieter Staatsanwaltschaft in einer Medienmitteilung vom Freitag schreibt. Sie erhebt nun Anklage wegen Mordes gegen den Mann.

(las)