Bei Sissach BL

12. November 2012 18:30; Akt: 12.11.2012 18:49 Print

Sattelschlepper gekippt - Wildzaun aufgerissen

Am Montagvormittag ist auf der Autobahnausfahrt Sissach BL ein LKW gekippt. Ein 54-Jähriger hatte die Herrschaft über sein Fahrzeug verloren. Dieses zerstörte die Leitplanke - und einen Wildzaun.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?
Fehler beheben!
Senden

In einer scharfen Linkskurve der Autobahneinfahrt Sissach im Baselbiet hat am Montag gegen 11 Uhr ein 54-jähriger Lenker eines Sattelschleppers die Herrschaft über sein Fahrzeug verloren. Dabei kippte der Anhänger auf die rechte Seite und beschädigte die Leitplanke sowie den Wildschutzzaun. Verletzt wurde niemand.

Die Bergung des Sattelschleppers sei schwierig gewesen, teilte die Polizei mit. Am Fahrzeug und an der Infrastruktur sei erheblicher Sachschaden entstanden, auf der Fahrbahn musste Ölbinder gestreut werden. Die Autobahnausfahrten Sissach mussten während den Bergungsarbeiten gesperrt werden. Eine Umleitung wurde eingerichtet.

(sda)

Immobilien

powered by

Immobilien finden

PLZ
Preis bis
Zimmer bis

Nachmieter finden? Jetzt bei homegate.ch inserieren