Basler Storch

05. März 2018 17:25; Akt: 05.03.2018 17:25 Print

Lenny landete und legte gleich mit Paaren los

Lenny, der wohl bekannteste Storch der Schweiz, ist gestern wohlbehalten aus seinem spanischen Winterdomizil zurückgekehrt. Er legte sofort mit der Familienplanung los.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Rechtzeitig zum Frühlingsanfang ist Storch Lenny am Sonntag im Basler Zoo gelandet. Nur einen Tag zuvor war der Kult-Storch von seiner letzten Station im Naturpark in der Camargue (F) auf dem Weg zum Zolli abgehoben. Nun ist er also wieder zuhause. Ganz reibungslos verlief seine Ankunft jedoch nicht.

Umfrage
Wie würden Sie die langjährige Freundin von Storch Lenny taufen?

«Lennys Horst war bereits von einem anderen Paar besetzt. Was nun? Überhaupt kein Problem für Lenny, er fackelte nicht lange und eroberte gleich nach seiner Ankunft seinen geliebten Horst zurück», schreibt der Zoo auf seiner Facebook-Seite.

«Jetzt kann es losgehen mit dem Eierlegen»

Auch heute musste Lenny seinen geliebten Horst noch einmal – erfolgreich – verteidigen. Das vertriebene Storchenpaar schien sich noch nicht mit Lennys Wiedereinzug abgefunden zu haben. «Es wurde nochmal diskutiert», beschreibt Tierpfleger Markus Bracher die Auseinandersetzung.

Lenny sei sehr dominant und wisse seinen langen Schnabel gut einzusetzen. Seine langjährige Storchenpartnerin, die noch namenlos ist, sei auch schon wieder an seiner Seite. Erste Paarungen haben bereits stattgefunden, berichtet Bracher und verkündet: «Jetzt kann es losgehen mit dem Eierlegen.»

Storchenkinder schlüpfen zu Ostern

Als nächstes werde das Storchenpaar nun ihr Nest ausbauen und polstern, damit alles schön weich ist, wenn der Nachwuchs schlüpft. Die Storchenkinder werden in ungefähr einem Monat erwartet – also pünktlich zum Osterfest. Es scheint, Storch Lenny hat ein Gefühl für das perfekte Timing.

(sis)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Nancy am 05.03.2018 17:56 Report Diesen Beitrag melden

    Treue

    Ich finde es faszinierend, dass die Störche zwar treue Partner sind, aber offensichtlich nicht zusammen in die Überwinterung fliegen.

    einklappen einklappen
  • Moritz, unter dem Stammtisch am 05.03.2018 18:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Der kennt keine Müdigkeit

    Im Sturzflug rein ins Vergnügen.

  • Peter Lötscher am 05.03.2018 18:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Störche un Schwalben

    so schön diese Tierwelt ich freue mich sehr darauf das d Schwälbeli weder zo eus chöme i d schachestrass 9 in DÄNIKEN sie hend im 2017 ihr erstes nest baut be eus hoffe sie chömit weder

Die neusten Leser-Kommentare

  • Berner Bär am 09.03.2018 08:07 Report Diesen Beitrag melden

    Gefahr für Frösche

    Frösche bunkert euch ein und bewaffnet euch! ;-)

  • Te Rasse am 08.03.2018 20:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Lenny

    Kam, sah und siegte

  • Eduard J. Belser am 06.03.2018 06:39 Report Diesen Beitrag melden

    Quatsch

    «Legt er sofort mit der Planung los,» was für ein Quatsch! Er ist doch schon längst am Umsetzen der Planung!

  • Beobachter am 05.03.2018 22:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Berner Störche

    Das Storchenpaar bei der Berner Kaserne nistet bereits schon seit einer Woche. Der Schneefall fanden sie nicht so toll und sind deshalb auch nicht ausgeflogen, aber seit gestern geben sie vollgas.

  • Peter Lötscher am 05.03.2018 18:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Störche un Schwalben

    so schön diese Tierwelt ich freue mich sehr darauf das d Schwälbeli weder zo eus chöme i d schachestrass 9 in DÄNIKEN sie hend im 2017 ihr erstes nest baut be eus hoffe sie chömit weder