Seltenes Monster

02. August 2017 05:46; Akt: 02.08.2017 05:46 Print

1,95-Meter-Wels aus der Aare gefischt

von Mira Weingartner - Ja, liebe Aareschwimmer: Diese Riesenfische schwimmen mit Ihnen im Fluss! Ein Pärchen aus Aarwangen hatte am Montag einen monströsen 50-Kilo-Wels an der Angel.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Als der Fisch anbiss, ahnten Milanka (38) und ihr Mann, dass da etwas Grosses an der Angel zappelt – doch als der Fisch vor ihnen auf der Wiese lag, klappte ihnen die Kinnlade herunter. 1,95 Meter lang und 50 Kilogramm schwer war der Wels, den sie in der Nacht auf Montag in Wangen an der Aare aus dem Fluss zogen. Auch knapp zwei Tage später sind die beiden Hobby-Fischer noch immer völlig überwältigt.

Umfrage
Fischen Sie selber auch?

«Läckdumir», war auch das Erste, das Ronald Sonderegger, Präsident des Angelfischer Vereins Bern, über die Lippen kam. «Dieser Wels ist ein selten grosser Fang für die Berner Aare», sagt der Fachmann. Doch es sei tatsächlich möglich, dass solch riesige Welse in der hiesigen Aare lebten. Normalerweise erreichen Welse Körperlängen von einem bis eineinhalb Metern und dabei ein Gewicht von etwa 10 bis 50 Kilogramm. Die Fische können bei optimalen Lebensbedingungen bis zu 80 Jahre alt werden – und dann eben auch monströs gross.

Er zog, sie leuchtete

Für das Berner Fischer-Pärchen, das in der Freizeit hauptsächlich nach Karpfen und Welsen angelt, ist die Beute so wortwörtlich ein Glücksfang: «Bis anhin waren die grössten Fische, die wir aus dem Wasser zogen, knapp über einen Meter gross», sagt Milanka.

Den Wels an Land zu ziehen, war kräftezehrend. Während der Fischer mit voller Muskelkraft den 50-Kilo-Wels aus dem Wasser zog, beleuchtete seine Frau die Aktion mit ihrer Taschenlampe.

Doch das Tier zu töten kam für die beiden nicht in Frage. Nach einem kurzen Fotoshooting wurde der Wels wieder zurück ins Wasser gelassen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Amina123 am 02.08.2017 06:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    grosser fisch

    ein wahrer brocken... und schön,haben ihn die fischer wieder ins wasser gelassen in die freiheit;)

    einklappen einklappen
  • Tämi am 02.08.2017 06:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    In die Natur zurück

    Schön wurde der Wels freigelassen und nicht getötet. So kann er evtl. noch schön weiter wachsen :-)

    einklappen einklappen
  • Miss Eule am 02.08.2017 06:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schwimm weiter, Wels!

    Schön, dass er wieder zurück in die Aare durfte

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Urmel 66 am 02.08.2017 21:58 Report Diesen Beitrag melden

    Jagen ist auch nicht immer schonend

    Hallo zusammen.Wart ihr noch nie im Zirkus-die Tiere müssen funktionieren Tag für Tag,wart ihr noch nie im Zoo-wer meint zu wissen wieviel Platz ein Tier benötigt der kleiner ist als die Freiheit, hinter Stalltüren wenn das Licht ausgeht........es kann keiner sagen.Das Thema könnte man reichlich dehnen.Ich habe jedenfalls noch nie von Fischen mit psychischem Schaden durch das Fangen gehört. Ich fische seit gut 40 Jahren und habe nur die Fisch mitgenommen,welche ich auch verarbeiten kann.Sollte jemand den Kottlettbaum oder den Fischstäbchenstrauch finden Bescheid geben bitte. Toller Fang

  • tobi am 02.08.2017 19:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nochmal zum Mitschreiben!!

    wenn ich die kommentare so lese bekomme ich echt schlechte laune....... zum thema zurücksetzten: verboten ist das fischen mit def absicht ALLE fische wiedef frei zu lassen. erlaubt ist das zurücksetzte eines fisches aus ökologischen gründen: zB. zu gross zu klein nicht der zielfisch. daher kann ich als beispiel bei einem hecht der das mindestmass von 45cm hat ohne probleme sagen ich nehme nur fische zwischen 60 und 80cm da die kleineren (45-60cm) zu wenig fleisch abgeben als dass es sich lohnt den fisch abzuknüppeln und die grössenen (ab 80cm) zurücksetzten da sie wertvolle leichtiere für den bestand sind. weiter zum Wels: 1. der wels ist keine invasive art er lebt seit jahrhunderten in im gesammten aare rhein flusssystem und somit auch in den grossen bura seen etc. er hat sich jedoch duch die zunehmende wassererwärmung in den letzten jahrzenten stark vermehrt da der wels warmes wasser benötigt. 2. der wels ist keineswegs schädlich für ein gewässer, oder wieso haben die flüsse in europa mit den grössten welsbeständen auch die grössten anderen fischbestände? 3. wenn der fisch bei der landung und anschliessenden fotos korrekt behandelt wird gibt das für den fisch keine probleme 4. wieso mit so einem mittelmässigen fisch in 20min so nen aufstand machen? es werden jahlich einige 2m fische (bis 240 ) in der schweiz gefangen ohne diesen riesen aufstand.... tritt ner welsgruppe im FB bei und poste deinen fisch unter gleichgesinnten ohne jedesmal die ganzen welshasser, anglerhasser und alles mögliche hasser auf den plan zu rufen.... schädigt nur das gewässer da ab nächster woche duzende möchtegerns in wangen sitzen und das gewässer belagern... daher sag nie wo du fische fängst sonst hasst du dort das letzte mal gefangen....

  • Holy am 02.08.2017 18:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wels

    Hab selbst vor ca.3 Wochen einen Wels gefangen mit ca 1,85 m Länge. So selten ist das nicht. Da schwimmen noch grössere rum. Meiner schwimmt auch wieder.

  • andi am 02.08.2017 14:20 Report Diesen Beitrag melden

    fleisch nicht geniessbar

    Das Fleisch ist eigentlich ungeniessbar. Hätte nicht ausgefischt werden müssen!!!

  • Lui Wundertüte am 02.08.2017 13:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    andi

    Ihr müsst sie töten die fresse die kleinen Fische weg. Und ihr wundert euch wiso es fast keine Fische mehr gibt. Augen auf und mal über das nachdenken leute!!!