Auktion

19. Oktober 2017 11:46; Akt: 19.10.2017 13:14 Print

Plastik-Bernhardiner unter dem Hammer

Auf der Versteigerung der Berner Kunst-Bernhardiner aus Plastik wurden am Mittwoch im Hotel Schweizerhof 31 Stück verkauft. Das Interesse war gross und teuer.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Drei Monate lang sah man an verschiedenen Stellen in Bern 102 kunstvoll gestaltete Plastik-Bernhardiner. Nicht alle waren gleich begeistert von den 1,27 Meter grossen Kunstobjekten. Die Hunde mussten hin und wieder harte Kritik einstecken: Man sprach von «kitschigen Kötern» oder «eine Meute plumper Viecher, die auf den nicht sehr originellen Namen Bernartiner hören».

Umfrage
Würden Sie einen Plastik-Bernhardiner in Ihrer Wohnung aufstellen?

Auch die Altstadträtin Annette Lehmann (SP) fand, sie seien «unförmig und schlicht unnötig». Dennoch wurden die Bernhardiner am Mittwoch auf einer Auktion versteigert, berichtet die «Berner Zeitung». Der beliebteste Hund – der sogenannte «Ybernartinersei» von YB – wurde für den Rekordpreis von 8000 Franken von einer anonymen Dame am Telefon gekauft.

Bieten konnten Interessenten auch schon im Voraus schriftlich. Für den «Ybernartiner» etwa wurden im bereits vorgängig 2500 Franken geboten. Im Ganzen erbrachte die Versteigerung einen Erlös von 45'750 Franken.

Zurück zum Spender

Über 100 Teilnehmer sassen gestern im Fünfsternhotel, wo 31 der 102 Bernhardiner live versteigert wurden. Darunter auch FDP-Nationalrätin Christa Markwalder, die an zwei Kunstwerken interessiert war. Das Tier «Loeblich», das vom Warenhaus Loeb für die Versteigerung gespendet wurde, kostete sie 2000 Franken. «Diesen Hund verschenke ich noch heute Abend Nicole Loebs Mann, der heute seinen 50. Geburtstag feiert», begründet Markwalder ihren Kauf. So findet «Loeblich» den Weg zurück zu seinem Spender. Den anderen ersteigerten Hund nehme sie vielleicht in ihre Wohnung, meint Markwalder.


(20 Minuten)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Sara G. am 19.10.2017 13:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wau!

    Wir haben zwei im Dählhölzli gesehen. Wir fanden die Dinger toll. Solche Aktionen wie die Löwen oder Kühe in Zürich sind doch schön. So läuft man bewusster in der Stadt rum und sieht auch was anderes ausser das Handy Display.

    einklappen einklappen
  • Mario Rünnzel am 19.10.2017 13:03 Report Diesen Beitrag melden

    schauschau

    Das diese Dinger von niemandem gestohlen wurden spricht für sich. Auf jeden Fall nur etwas für Leute mit viel Platz und einer Ecke, in welche sowieso niemand hinschaut.

  • Herr Max Bünzlig am 19.10.2017 12:24 Report Diesen Beitrag melden

    ja genau

    mehr als 99.95.-- hat der Plastik-Bernhardiner nicht Wert. Lieferung frei Haus inklusive

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Mario Rünnzel am 19.10.2017 13:03 Report Diesen Beitrag melden

    schauschau

    Das diese Dinger von niemandem gestohlen wurden spricht für sich. Auf jeden Fall nur etwas für Leute mit viel Platz und einer Ecke, in welche sowieso niemand hinschaut.

  • Sara G. am 19.10.2017 13:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wau!

    Wir haben zwei im Dählhölzli gesehen. Wir fanden die Dinger toll. Solche Aktionen wie die Löwen oder Kühe in Zürich sind doch schön. So läuft man bewusster in der Stadt rum und sieht auch was anderes ausser das Handy Display.

    • Spaniel am 21.10.2017 11:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Sara G.

      Die waren auch schöner als diese Figuren. Jeden das seine - mir gefallen die nicht so.

    einklappen einklappen
  • bernerpendler am 19.10.2017 12:39 Report Diesen Beitrag melden

    und ich frag mich

    schon lange für was und warum diese hässlichen dinger überall in bern rum stehen/standen, jetzt hat auch noch einer kohle mit dem plastikschrott gemacht, schon krass!

    • asinusstultusest am 19.10.2017 14:17 Report Diesen Beitrag melden

      einer namens Stiftung

      Antwort an bernerpendler kurze Googlesuche und schon wissen Sie, dass der Erlös der Stiftung Jeki, Terra Vecchia und der Fondation Barry zugute kommt. Bevor man mekert, bitte kurz informieren nicht alles ist nur schlecht.

    einklappen einklappen
  • Herr Max Bünzlig am 19.10.2017 12:24 Report Diesen Beitrag melden

    ja genau

    mehr als 99.95.-- hat der Plastik-Bernhardiner nicht Wert. Lieferung frei Haus inklusive

    • Frau Normalo am 19.10.2017 12:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Herr Max Bünzlig

      Und du arbeitest gratis und das Material wird dir geschenkt? Kauf mal einen Eimer Farbe und drei Pinsel dann kommst du schnell von deinem Betrag weg. Ich habe viele dieser BernARTiner gesehen. Die meisten worden in stundenlanger Arbeit liebevoll bemalen, dekoriert, beklebt. Gerade "Loeblich" dürfte einen ziemlich hohen Wert haben Und wetterfest. sollte es auch noch sein.

    einklappen einklappen
  • chrizzla am 19.10.2017 12:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    igitt

    wer will schon etwas so hässliches kaufen? ich fand schon die ganze aktion dämlich!