26. April 2008 21:57; Akt: 26.04.2008 22:12 Print

Altersheim brennt - Betagte evakuiert

Beim Brand des Altersheims «Bellevue» von Le Landeron im Kanton Neuenburg sind heute Abend mehrere Personen verletzt worden. Das Heim wurde evakuiert. Es ist nach der Brandkatastrophe unbewohnbar.

Fehler gesehen?
Fehler beheben!
Senden

32 Personen, darunter auch der Direktor, wurden evakuiert und mit Ambulanzen zur Kontrolle ins Spital gebracht, wie Gemeinderat Willy Jakob auf Anfrage sagte. Darunter seien mehrere Personen mit Rauchvergiftungen. Opfer seien nicht zu beklagen. Der Brandalarm wurde um 19.20 Uhr ausgelöst. Die Feuerwehr brachte den Brand rasch unter Kontrolle. Das Heim «Bellevue» ist laut Jakob aber nicht mehr bewohnbar. Für die Betroffenen müssten neue Unterkünfte gefunden werden.

(dapd)

Immobilien

powered by

Immobilien finden

PLZ
Preis bis
Zimmer bis

Nachmieter finden? Jetzt bei homegate.ch inserieren