Bellach SO

06. September 2017 17:53; Akt: 06.09.2017 17:54 Print

Auto überschlägt sich und landet auf dem Dach

Am Dienstagmorgen überschlug sich das Auto eines 88-jährigen Autofahrers. Aus noch ungeklärten Gründen prallte er in ein parkiertes Auto und kippte aufs Dach.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Auf der Burgunderstrasse in Bellach hat sich am Dienstagnachmittag bei einem Selbstunfall ein Auto überschlagen. Aus noch zu klärenden Gründen prallte der Rentner mit seinem roten Wagen in ein parkiertes Auto.

In der Folge kippte das Auto des Rentners auf die Seite und landete schliesslich auf dem Dach. Glück im Unglück: Der 88-Jährige konnte das Fahrzeug mit leichten Verletzungen selbständig verlassen. Er musste den Führerschein sofort abgeben und die Polizei ermittelt den Fall.

(kim)