Restauranttester auf 3+

06. März 2017 17:35; Akt: 07.03.2017 15:02 Print

Bumann nimmt Oberländer Beiz unter die Lupe

Das Restaurant Sagi in Uttigen wird von Restauranttester Bumann auf dem Sender 3+ unter seine Fittiche genommen. Für die Besitzer ist dies alles andere als ein Wohlfühlprogramm.

storybild

Peter Jud, Ursula Christen und Daniel Bumann (v.l.n.r.) führen während der Sendung einige ernsthafte Gespräche. (Bild: Printscreen 3+)

Fehler gesehen?

Daniel Bumann, der knallharte Restauranttester, hat erneut den Weg ins Berner Oberland gefunden: Auf dem Sender 3+ wird am Montagabend eine Folge ausgestrahlt, in der sich Bumann um das Restaurant Sagi in Uttigen kümmert. Der Schweizer Spitzenkoch folgt dem Hilferuf der Wirte Ursula Christen und Peter Jud. Die beiden klagen über zu wenig Gäste – Bumann soll dem Betrieb zu neuem Glanz und damit mehr Besuchern helfen.

Umfrage
Was ist Ihnen während einem Restaurantbesuch am wichtigsten?
29 %
7 %
56 %
4 %
4 %
Insgesamt 1723 Teilnehmer

Doch die Zusammenarbeit zwischen Bumann und dem Wirtepaar läuft alles andere als reibungslos ab. Während sich Bumann, der mit 18 «Gault Millau»-Punkten sowie zwei Sternen im «Guide rouge Michelin» ausgezeichnet ist, sehr zufrieden mit dem Küchenchef des Restaurants zeigt, ist er mit der Leistung der Wirte nicht besonders zufrieden. So bereiten etwa die Unpünklichkeit von Peter Jud und das lustlose Engagement von Ursula Christen dem Bündner grosses Kopfzerbrechen.

Dennoch versucht der gebürtige Walliser Bumann, das Restaurant wieder auf Vordermann zu bringen. So wird etwa das Interieur angepasst und an der Speisekarte gefeilt. Aber auch andere, knallharte Massnahmen werden getroffen.

Die Sendung wird heute, Montagabend, um 20.15 Uhr auf dem Sender 3+ ausgestrahlt.

(cho)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • M.Furrer am 06.03.2017 17:58 Report Diesen Beitrag melden

    Welche Erwartungen?

    Wer als Restaurantbesitzer ein Wohlfühlprogramm möchte, muss Daniel Bumann ja nicht kommen lassen.

    einklappen einklappen
  • Laftinumeh am 06.03.2017 18:00 Report Diesen Beitrag melden

    Bitte nächstes mal besser recherchieren

    Daniel Bumann ein Bündner? Seit wann denn? Bumann ist Walliser, (hört man doch am Dialekt). Zwar in Basel geboren aber Heimatberechtigt in Saas Fee.

    einklappen einklappen
  • Ein Leser am 06.03.2017 17:56 Report Diesen Beitrag melden

    Aromat im Salat

    Wenn ich irgendwo essen gehe, dann ist Aromat ein No-Go. Ich hatte mal einen Tomaten Mozarella Salat bestellt, dann hat man Aromat darüber gestreut. Ich hätte die Wände raufrennen können, das man so etwas gutes so schlecht machen kann. Wer Aromat trotzdem will kann es ja noch nachträgtlich drüber streuen.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Furrer Franz am 09.03.2017 20:00 Report Diesen Beitrag melden

    so geht's nicht

    Recherchieren währe auch gut. Herr Jud und Frau Christen haben schon in Lungern ein Restaurant geführt und nicht nur serviert! Nach nicht mal 2 Jahren den Bettel hingeschmissen. Mit diesen Öffnungszeiten geht's nie. Nachmittags schon um halb zwei und Abends evtl. schon um neun Uhr geschlossen.

  • Max Helfer am 08.03.2017 14:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Vlt hilft ja Rosin?

    Ich hätte Frank Rosin geschickt: Der wäre bestimmt ausgerastet...

  • Leser am 08.03.2017 09:16 Report Diesen Beitrag melden

    kritisieren ist besser als

    selber machen. Was hat diese Person als Ausweis

  • Studi Mänu am 07.03.2017 16:26 Report Diesen Beitrag melden

    Tester

    einem Restauranttester, der nicht Fähig ist, ein eigenes Restaurant zu führen würde ich kein Vertrauen schenken.

    • Ticas Master am 07.03.2017 17:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Studi Mänu

      Welcher Restauranttester ist nicht fähig? Hier geht es um Bumann und nicht um jemand anders. Und Bumann hat mit über 20 Jahren bewiesen dass er fähig ist. Aber

    einklappen einklappen
  • Elisabeth am 07.03.2017 13:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schade....

    Für mich ist Herr Buhmann, ein Mensch der nur vor der Kamara austeilen kann. Ich hätte gerne in seinem Restaurant den Restaurantkritiker übernommen..... Ich wäre wohl mich selber geblieben, trotz laufender Kamera..

    • Ticas Master am 07.03.2017 17:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Elisabeth

      Ich kann ihnen bestätigen, dass er teuer aber jeden Rappen Wert war!

    einklappen einklappen