Kollision mit Lastwagen

16. November 2012 20:52; Akt: 17.11.2012 10:25 Print

Velofahrerin stirbt in Bern-Wankdorf

In Bern-Wankdorf ist eine 45-jährige Velofahrerin bei einer Kollision mit einem Lastwagen ums Leben gekommen. Der Unfallhergang ist noch unklar, die polizeilichen Abklärungen laufen.

storybild

Ein weisses Zelt zeugt vom tödlichen Unfall, der sic am Freitag in Bern-Wankdorf ereignet hat. (Bild: Leser-Reporter)

Zum Thema
Fehler gesehen?
Fehler beheben!
Senden

Leser-Reporterin J. sitzt in ihrem Auto, als sie in Bern-Wankdorf plötzlich ein weisses Zelt mitten auf dem Fussgängerstreifen erblickt. «Es sah wirklich schlimm aus, überall waren Polizeiautos und Ambulanzfahrzeuge», erzählt J..

Sie hält an, steigt aus dem Auto. «Ein Augenzeuge hat mir erzählt, eine Person auf einem Velo sei von einem rechts abbiegenden Fahrzeug erfasst worden», berichtet J. - offenbar sei die Person auf dem Fahrrad bei der Kollision ums Leben gekommen.

Unklarer Unfallhergang

Die Kantonspolizei Bern bestätigt auf Anfrage von 20 Minuten Online, dass es zu einem tödlichen Unfall gekommen ist. Der Lastwagen hatte am Freitag gegen 18.40 Uhr die Autobahn A1 verlassen und war auf der Papiermühlestrasse in Richtung Stauffacherstrasse gefahren.

Beim Abzweigen in die Stauffacherstrasse kam es zur Kollision mit der Velofahrerin, einer Schweizerin aus der Region Bern. Der genaue Unfallhergang ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Zur Betreuung der Beteiligten wurde das Care Team des Kantons Bern aufgeboten.

(jbu/kub)


Immobilien

powered by

Immobilien finden

PLZ
Preis bis
Zimmer bis

Nachmieter finden? Jetzt bei homegate.ch inserieren