Sporthauptstadt

05. Oktober 2017 19:54; Akt: 05.10.2017 19:54 Print

Bern im Hoch – YB und SCB dominieren Saison

YB und der SC Bern sind in den jeweiligen Tabellen ganz oben. Wird Bern nächstes Jahr zwei Meistertitel feiern dürfen? Die Fans hoffen darauf.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Sportstadt Bern zeigt sich derzeit von ihrer besten Seite: Sowohl auf dem Eis wie auch auf dem Rasen geben die Berner den Ton an. Die Young Boys führen die Tabelle der Super League an und auch auch der SCB ist nach Verlustpunkten Spitzenreiter der National League. Dies lässt viele Fans hoffen, dass Bern 2018 zwei Pokale in die Höhe stemmen kann.

Umfrage
Wem drücken Sie die Daumen?

Für viele Supporter ginge damit ein Traum in Erfüllung – besonders im YB-Lager: «YB ist so stark wie nie. Dieses Jahr klappt es bestimmt. Dem SCB würde ich es auch gönnen», sagt Fan Toni B. Mit dieser Meinung steht er alles andere als alleine da. Auch Sport-Fan und Gemeinderat Reto Nause hofft auf den Doppel-Titel: «Im Moment ist die Chance auf den Meisterkübel bei beiden Clubs da.»

Auf YB warten noch viele Partien

YB-Sprecher Albi Staudenmann spricht von einer «schönen Momentaufnahme». Denn die Gelb-Schwarzen führen die Tabelle mit sechs Punkten Vorsprung vor dem FC Zürich an. «Wir wollen den eingeschlagenen Weg weitergehen und konstant gute Leistungen zeigen», so Staudenmann. Dennoch warnt er: «Es ist schön, wenn die Fans vom Titel träumen. Aber abgerechnet wird erst am Schluss.» Im Oktober sei noch niemand Meister geworden.

Obwohl sich der Blick der Young Boys primär auf die eigenen Spiele richtet, schielt man auch auf die Resultate des SCB. Das Können der Berner Hockey-Cracks findet auch bei YB Beachtung. Man ziehe den Hut vor der Leistung der Mutzen, sagt Staudenmann: «Der SCB bringt alles mit, um den Titel erneut erfolgreich zu verteidigen.»

Sorgenkind Champions League

Auch die SCB-Fans sind mit der Leistung des Teams sehr zufrieden: «Ich habe Freude am Team und schätze, dass damit sogar wieder ein Meistertitel möglich ist», sagt Martin Eggli, Präsident des SCB-Fanclub Bärefüür. Dass der SCB in dieser Saison nach 8 Spielen schon 19 Punkte in der Tasche habe, sei nicht selbstverständlich. «Für den langjährigen SCB-Captain Martin Plüss einen Ersatz zu finden, war eine Herkulesaufgabe», sagt er etwa. Mit der Verpflichtung von Gaëtan Haas sei dies jedoch gut gelungen.

Einzig die schwache Leistung im Ausland stört ihn: «In der Champions Hockey League lief es bisher nicht rund für den Club», so Eggli, der seit über 50 Jahren für den SCB jubelt. Immerhin sei die Leistung in der National League konstant: «Wenn beide Clubs ihre Siegesserie halten können, dann wird der Kanton Bern wohl zwei Meistertitel feiern können.»

(gro/cho)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Allez YB am 05.10.2017 20:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Medienhetze

    Wie könnt ihr es wagen zu schreiben, dass die YB Fans bereits vom Titel träumen? Jeder Langjährige Fan von YB weiss, abgerechnet wird, wenn der Schlusspfiff am 36. Spieltag ertöhnt. HOPP YB!

    einklappen einklappen
  • YB Fan am 05.10.2017 21:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Tschäppu

    Kaum ist der Tschäppät weg, werden wir Meister!

    einklappen einklappen
  • Albert am 06.10.2017 02:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Verschreien

    Alles wird im vornrein verschrien wie immer im journalismus. Noch nicht einmal die hälfte der saison ist gelaufen und schon wird über die meister gesprochen. Fakt ist das im moment yb ind scb top sind. Aber so ist der anspruch.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Snsjxx am 06.10.2017 15:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Patrick Koller

    Scb Bern Koller Bern und ich Patrick Koller

  • Simon Schneider am 06.10.2017 08:24 Report Diesen Beitrag melden

    Kenne ich diesen Beitrag nicht schon?

    Diesen Beitrag habe ich ca. vor 3 und 5 Jahren auch schon gelesen. Am Ende kommt der SCB ins Finale und YB wird höchstwahrscheinlich zweiter :( Aber es ist schön sind Berner Sportlich vorne dabei :)

  • Ueli am 06.10.2017 05:24 Report Diesen Beitrag melden

    SC Bern - SCL Tigers

    Schon bald werden die Berner 3 Pünkte an die Tigers Abgeben!

    • Aaron p. am 06.10.2017 21:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Ueli

      Ich denke die drei "Pünkte" werden dem SCB gutgeschrieben.

    einklappen einklappen
  • Albert am 06.10.2017 02:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Verschreien

    Alles wird im vornrein verschrien wie immer im journalismus. Noch nicht einmal die hälfte der saison ist gelaufen und schon wird über die meister gesprochen. Fakt ist das im moment yb ind scb top sind. Aber so ist der anspruch.

  • Beltran Leyva am 05.10.2017 22:41 Report Diesen Beitrag melden

    LOL Abwarten...

    also vom Meistertitel zu träumen ist ja gestattet aber ernsthaft zu glauben das man die Meisterschaft gewinnt ist schon etwas übertrieben(um es nett auszudrücken) und falls doch,kaufe ich ein YB Shirt und laufe damit 10Tage lang damit rum(als FCB Fan)!falls basel das ruder nicht rumreisst dann könnt ihr aber Herrn wicky und Herrn pipi einen kasten vom besten berner Bier(LOL) schicken,denn es wird garantiert nicht YBs stärke,sondern Basels schwäche sein die euch den titel beschert....

    • YB am 05.10.2017 23:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Beltran Leyva

      was für ein Mist, denn du da schreibst. Das Direktduell haben wir klar für uns gewonnen. Und dann ist es eigentlich egal wie wir Meister werden könnten. Abgerechnet wird ganz am Schluss, ich hoffe zu unseren Gunsten. Hoopp YB.

    • Simon Schneider am 06.10.2017 08:26 Report Diesen Beitrag melden

      @Beltran Leyva

      @YB nicht aufregen so ist es in Basel schon immer gewesen in den letzten Jahre. Läufts mal nicht wie Sie es möchten pfeifft das ganze Stadion und die Leute fühlen sich betrogen belogen und hintergangen. Bei allen andern SL Clubs ist das jedoch normal und man kann damit umgehen.

    einklappen einklappen