Geniale Erfindung

30. Mai 2017 14:10; Akt: 30.05.2017 15:02 Print

So wird ein richtiges Aare-Poulet grilliert

Die Idee ist so einfach wie effizient: Mit Wasserkraft angetrieben liessen angefressene Aareböötler ihr Poulet am Ufer des Flusses knusprig braten.

Die geniale Erfingung ist einfach zum Nachbauen. (Video: Facebook / Aareböötle)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Drei Berner Gielä landeten beim letzten Aareböötle einen Gourmet-Hit: beim Grillieren am Aareufer bei Zollikofen erfanden die Freizeit-Kapitäne das sogenannte «Aare-Poulet». Notwendig für die Zubereitung der Köstlichkeit waren nebst dem Fleisch und etwas Gewürz lediglich ein paar Holzäste, vier Plastik-Teller und ein paar Kabelbinder.

Aus den Tellern und zwei Ästen wurde ein einfaches Wasserrad hergestellt. Und wie bei einer Mühle trieb die Fliessgeschwindigkeit der Aare die selbstgebastelte Installation an und liess den Poulet-Spiess unermüdlich über dem kleinen Feuer drehen. «Wir kochten mit reiner Aare-Energie», sagt einer der Abenteurer stolz.

Nach zweienhalb Stunden sei die neue Berner Köstlichkeit fertig angerichtet gewesen. Das Warten habe sich gelohnt, «das Aare-Poulet war einfach köstlich!», schwärmt der Hobby-Koch.


Weitere Lesergrills zum Druchdrehen:


(miw)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Ingenieur am 30.05.2017 14:20 Report Diesen Beitrag melden

    Erneuerbare Energiequelle

    Das Potential des Wassers besteht immer, ob wir es nutzen wollen ist unsere Sache. Gratulation an die kreativen Köpfe welche sich dieses Potential zu Nutzen gemacht haben. Ich wünschte mir unter der Schweizer Bevölkerung gäbe es mehr Leute mit einem solchem Sinn für Innovation.

    einklappen einklappen
  • Water am 30.05.2017 14:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Neue Erfindung????

    Dass haben wir vor 20 Jahren, schon so gemacht ....

    einklappen einklappen
  • YF am 30.05.2017 14:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    der Hammer....

    He das nenn ich mal super. Echt geniale Idee.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Leser am 04.06.2017 18:11 Report Diesen Beitrag melden

    Und woher kam die Wärme?

    Der Hauptenergieaufwand beim Kochen wird für die Wärme benötigt und nicht für's Drehen eines Poulets. Die Jungs haben also mit Brennmaterial gebrätelt und nicht mit Aareenergie. Sie hätten die vier Plastikteller sparen und das Poulet mit einer Grillzange wenden können. Aber ein wenig Spass darf auch mal sein.

  • Eduard J. Belser am 01.06.2017 07:02 Report Diesen Beitrag melden

    Solargrill wäre besser

    Hoffentlich bleiben dann die Plastikteller, die Kabelbinder und die Alufolie nicht einfach am Grillplatz liegen, wie das bei der heute leider üblichen Herumgüslerei zu befürchten ist. Ein aufklappbarer Solargrill wäre aber doch weit innovativer und weniger arbeitsintensiv. Grillen an der Aare ist ja eh nur bei sonnigem Wetter interessant.

    • Solargrill am 06.06.2017 23:00 Report Diesen Beitrag melden

      Ackergaul grillen

      Ich möchte Dich mal sehen, ob das auch so gut mit deinem Solargrill funktioniert, wenn man einen deiner Ackergaul am Stück grillieren möchte. Da verhungert man garantiert.

    einklappen einklappen
  • Philipp74 am 30.05.2017 17:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ein Alu-Poulet

    Na dann guten Appetit!

  • Mike am 30.05.2017 17:09 Report Diesen Beitrag melden

    Die letzte Erfindung...

    Die nächste Generation wird sogar ohne Feuer grillieren. Einfach Würste einschneiden und an die Sonne legen :)

    • S.R. am 30.05.2017 23:09 Report Diesen Beitrag melden

      Solargrill

      Es gibt ja bereits Solargrille, also nichts neues ;-)

    • Steingrill am 05.06.2017 11:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Mike

      Das haben wir vor Jahren schon mit Plätzli an der Sense gemacht. Einfach auf einen heissen Stein legen.

    einklappen einklappen
  • arbuz am 30.05.2017 17:09 Report Diesen Beitrag melden

    Ein Tausend Jahre alte Idee

    Natürlich eine Super Idee.