102,3 Millionen

16. April 2018 09:37; Akt: 16.04.2018 16:07 Print

Bernmobil befördert mehr Fahrgäste denn je

Bernmobil schliesst das Jahr 2017 mit einem Gewinn von 6,37 Millionen Franken ab. Die meist benutze Tramlinie ist und bleibt die Nummer 9. Dicht gefolgt von der Buslinie 10.

storybild

Bernmobil geht mit einem dicken Plus ins neue Jahr. (Bild: Keystone/Alessandro Della Valle)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Für Bernmobil war 2017 ein Rekordjahr: Die Stadtberner Verkehrsbetriebe haben 102,3 Millionen Fahrgäste transportiert, mehr denn je. Der bisherige Rekord aus dem Jahr 2012 wurde um 180'000 Fahrgäste übertroffen.

Das teilte Bernmobil am Montag mit. Die Linie mit dem grössten Fahrgastaufkommen bleibt die Tramlinie 9 mit über 17 Millionen Fahrgästen, gefolgt von der Buslinie 10 mit fast 16 Millionen.

Die Jahresrechnung schliesst Bernmobil mit einem Gewinn von 6,37 Millionen Franken ab. Das Ergebnis ist einerseits auf höhere Verkehrserträge aus dem Direkten Verkehr zurückzuführen, andererseits auf die Auflösung nicht mehr benötigter Rückstellungen.

(rc/sda)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Sanaa A. am 16.04.2018 13:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bevölkerungswachstum

    Kein Wunder, die Stadt Bern platzt bald aus allen Nähten!

    einklappen einklappen
  • Markus K. am 16.04.2018 18:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kein Wunder

    Bevökerungswachstum sei Dank.

  • Bud am 16.04.2018 14:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Freude herscht

    bravo tolles Ergebnis!!

Die neusten Leser-Kommentare

  • TigerDragon am 16.04.2018 22:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wow

    Wow das ist heftig,so viele Fahrgäste.Und weniger Fahrgäste, werden es sicher nicht werden mit der Zeit.

  • Markus K. am 16.04.2018 18:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kein Wunder

    Bevökerungswachstum sei Dank.

  • Bud am 16.04.2018 14:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Freude herscht

    bravo tolles Ergebnis!!

  • Sanaa A. am 16.04.2018 13:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bevölkerungswachstum

    Kein Wunder, die Stadt Bern platzt bald aus allen Nähten!

    • Maler50 am 16.04.2018 14:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Sanaa A.

      Habe ich mir auch gerade gedacht!

    • David W. am 16.04.2018 15:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Sanaa A.

      Wirklich? Finde ich als Bewohner von Bern überhaupt nicht. Ich habe 12 Jahre in London gelebt, dagegen sind die Schweizer Städte tiefste Provinz.

    • Barbara S. am 18.04.2018 22:46 Report Diesen Beitrag melden

      @Sanaa A.

      Die Pendler, welche in die Stadt zur Arbeit oder in die Schule kommen miteinberechnet? Die Mobilitätsveränderung/das Mobilitätsverhalten, der zumutbare Arbeitsweg etc. bitte auch mal anschauen. Ebenso wo welche Unternehmen hinziehen und welche Anlässe stattfinden.

    einklappen einklappen