Bern

08. März 2018 11:42; Akt: 08.03.2018 11:53 Print

Zum Tag der Frau auf den Käfigturm geklettert

Am Donnerstagmorgen erkletterte Simone Jungo den Käfigturm. Die Aktion am Internationalen Tag der Frau stand unter dem Motto «Wir lassen uns nicht aufhalten».

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Käfigturm hochklettern? Für Simone Jungo ein Klacks, wenn es um den Tag der Frau geht. Unter dem Motto «Wir lassen uns nicht aufhalten» nahm sie das Projekt am Donnerstagmorgen in Angriff.

Die 36-Jährige Informatikerin aus Schmitten FR erklomm den Turm zwischen Bahnhof und Zytglogge in etwa sieben Minuten. «Während des Kletterns verliere ich das Zeitgefühl, aber die Menschen auf dem Boden haben gestoppt», erklärt Hobby-Kletterin Jungo.

Angefragt für diese Aktion habe sie die Kommission für Frauenfragen, die einen Ausdruck für Zielstrebigkeit und Engagement suchte. Jungo ist überzeugt: «Das Klettern versinnbildlicht diese beiden Tugenden. Denn mit einem starken Willen kann man fast alles erreichen.»

(ber)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Mann am 08.03.2018 12:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wo bleibt die Gleichberechtigung?

    würde ein Mann eine solche Aktion durchführen würde er danach sofort verhaftet... Gleichberechtigung????

  • H. J. am 08.03.2018 11:53 Report Diesen Beitrag melden

    Gleichberetigung

    Und wann ist der Tag des Mannes?

    einklappen einklappen
  • LyWa am 08.03.2018 15:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Muss das sein?

    Blödsinnige Aktion. Es gäbe andere Mittel und Wege, durch Leistung zu brillieren. Bevor nun alle Daumen nach unten gehen - ja ich bin auch dafür, dass Frauen im Arbeitswesen gleich wie Männer behandelt und entlöhnt werden.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Daniel L. am 08.03.2018 16:36 Report Diesen Beitrag melden

    starker Wille?

    Und jetzt? Glücklich? was soll das bringen?

  • LyWa am 08.03.2018 15:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Muss das sein?

    Blödsinnige Aktion. Es gäbe andere Mittel und Wege, durch Leistung zu brillieren. Bevor nun alle Daumen nach unten gehen - ja ich bin auch dafür, dass Frauen im Arbeitswesen gleich wie Männer behandelt und entlöhnt werden.

  • David Lama am 08.03.2018 14:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kletterer

    Alain Robert macht das Free Solo. Auch ein bisschen höhere Türme.

  • Martial2 am 08.03.2018 14:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    A tout prix auffallen...

    Was soll das, hat diese Frau nichts gescheiteres zu tun?

  • Hubertikus am 08.03.2018 14:14 Report Diesen Beitrag melden

    tun muss man es halt selbst

    Eine bezeichnende Aktion. Eine Frau steigt hoch. Hunderte schauen zu, untätig und mehr oder weniger gelangweilt. Das Abbild unserer "Karrierefrauen".