Biberist SO

22. September 2017 09:53; Akt: 22.09.2017 14:57 Print

Lastwagen-Anhänger kippt nach U-Turn

Auf der Autobahn A5 bei Biberist ist der Anhänger eines Lastwagens gekippt. Grund ist eine misslungene Kehrtwende.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Auf der Westtangente bei Biberist ereignete sich am Freitagmorgen ein Selbstunfall. Ein Lastwagen mit Anhänger kam von der Autobahn A5 her, als er in die Ausfahrt Solothurn West einbog.

Nach Angaben der Kantonspolizei Solothurn merkte der Fahrer dabei, dass er falsch fuhr. Seinen Fehler versuchte er mit einem U-Turn zu korrigieren, woraufhin der Anhänger kippte. Dieser war mit Glas beladen, das zu Bruche ging.

Verkehrsbehinderungen, aber keine Verletzten

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Während den Bergungs- und Räumungsarbeiten kam es bis kurz vor dem Mittag zu
Verkehrsbehinderungen im Bereich der Unfallstelle. Für einen kurzen Moment musste die Ausfahrt Solothurn West in beide Richtungen gesperrt werden.

(sul)