Fast-Food-Sex

07. Dezember 2014 15:27; Akt: 07.12.2014 17:00 Print

McDonald's in der Porno-Falle

Nach Mitternacht gabs im McDonald's in Zuchwil viel Fleisch zum Burger: Unbemerkt von den Angestellten lief auf dem Fernseher ein nicht jugendfreies Programm.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Nach dem Ausgang noch schnell im McDonald's in Zuchwil einen Happen essen: Das war der Plan eines Leser-Reporters in der Nacht auf Sonntag – doch ihm blieb der Big Mac im Halse stecken. An der Wand liefen Softporno-Clips, «in voller Lautstärke», wie er sagt.

Die Clips liefen auf Sport 1, einem deutschen Sportsender, der im Nachtprogramm die regulären Sportarten durch die berüchtigten «Sexy Sport Clips» ersetzt. Der Leser-Reporter wunderte sich: «Wir waren praktisch alles Männer, uns hats nicht gestört – aber was, wenn noch Familien essen kommen?»

Niemand habe reklamiert, also sei das nicht jugendfreie Programm während einer Stunde weitergelaufen. Einer der Angestellten habe erst dann den Lapsus bemerkt und den Sender gewechselt. «Vielleicht haben sie es nicht bemerkt, oder einer der Angestellten hat sich ein Spässchen erlaubt», vermutet der Leser-Reporter.

Bei McDonald's gilt laut Sprecherin Aglaë Strachwitz eigentlich die Regelung, auf den Fernsehern im Restaurant Eurosport laufen zu lassen. «Aber manchmal stellen die Angestellten auf Wunsch der Kunden den Sender um.»

Bei einigen Sendern könne es nun mal vorkommen, dass zu später Stunde Werbung für andere Services laufen würden. Strachwitz: «Dass das von den Angestellten nicht immer bemerkt wird, liegt daran, dass wir uns vor allem darauf konzentrieren, unseren Gästen gutes Essen zu servieren.»

(num)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Rr am 07.12.2014 15:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kinder ins bett

    Was sollten den kinder nach miternacht dort noch suchen die gehören dann ins bett...

    einklappen einklappen
  • thatgirl am 07.12.2014 15:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    so what?

    ja genau, nach dem ausgang kommen eltern noch einen happen mit ihren kindern im mc essen. gleichzeitig erhalten die eltern dann auch noch den "eltern des jahres"-preis

    einklappen einklappen
  • haha am 07.12.2014 15:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    weiss nicht

    ob ich lachen oder weinen soll. Da es spät Abends war ist es harmloser, als wenn es tagsüber vor kleinen Kinder geloffen wäre

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Erwin am 08.12.2014 13:36 Report Diesen Beitrag melden

    Kinder noch wach:-)

    In Serbien werden bald Neulenker zwischen 23:00 und 06:00 Uhr selber kein Fahrzeug mehr lenken dürfen und werden damit nicht mehr in der Stadt zur später Stunde anzutreffen sein:-) Dass bei uns hier sogar Kinder zur solch später Stunde noch in der Stadt sein sollen, würde mich sehr wundern;-)

  • m. am 08.12.2014 12:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    naja

    Es geht doch gar nicht darum ob Kinder um diese Uhrzeit anwesend sind oder nicht. (Sollten um diese Uhrzeit vernünftigerweise im Bett sein). Ich finde es nicht ok in öffentlichen Lokalen mit solchen Dingen konfrontiert zu werden. Wer Pornos schauen will, sollte das zu Hause machen. Pornos sind nicht schlimm oder eklig oder sonst was, aber ich finde das gehört in die eigenen vier Wände.

    • dimi am 08.12.2014 14:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      aber aber

      das war ja nun zufall und so nicht gewollt. die gäste hätten sich ja beschweren können oder hatten die alle den mund voll essen?

    einklappen einklappen
  • sabrina am 08.12.2014 12:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schutzschild Kinder

    Wer die Kinder als Schutzschild für seine Interessen verwendet, hat eine Schraube locker. Fehler passieren und bedeuten nicht den Weltuntergang. Wenn einige Erwachsene nicht aus jedem Fliegenschiss ein Drama machen würden, wäre das ganze viel entspannter...

  • anna am 08.12.2014 11:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    muss nicht sein

    ist nicht schlimm . aber sollte nicht in einem restaurant egal in welchem passieren. in einem fast food restaurant hat es immer kinder mit eltern . um mitternacht nicht umbediengt wir sind aber auch schon zb von den ferien gekommen und gingen mit unserem sohn spät noch essen.wer so etwas braucht soll in ein sex kino .oder sich filme hollen.

  • Emer Gcy. am 08.12.2014 10:54 Report Diesen Beitrag melden

    YOLO

    Warum sagen alle wegen den Kindern? Kinder werden sowieso irgendwann einmal auch wie wir versaut... also wo ist das Problem?