Adelboden

02. Januar 2018 18:00; Akt: 02.01.2018 18:00 Print

Adelbodner Hotel ist ein neuer Insta-Hotspot

Vier Sterne und unzählige kleine «Stars»: Das Hotel The Cambrian in Adelboden lockt Influencer aus aller Welt an. Grund dafür ist ein älteres Werbebild des Hotels.

Bildstrecke im Grossformat »
Ein älteres Werbebild des Hotels in Adelboden lockt derzeit viele Nachahmer an. Viele Gäste würden herkommen und das Bild nachstellen, heisst es vonseiten des Hotels. Auch Instagramerin namens Queen of Jetlags liess sich vom Bild anlocken. «Cheeeeeers», meint sie zu ihrem (etwas abgeänderten und aufgepimpten) Foto. Der Pool des Berner Oberländer Viersterne-Hotels scheint in die Fussstapfen des Pools der Villa Honegg in Ennetbürgen NW zu treten. Hier wird das Origial mit Kappe aufgepeppt. Aber überall werden die Modelle.... ...in Szene gesetzt. Der begehrte Pool aus der Vogelperspektive. Die asiatische Instagramerin Jenny Myeong setzt sich lieber drinnen im Warmen in Szene. Wer sich weder am Aussen- noch am Innenpool zeigen möchte, lichtet sich auch gerne mal in der Lounge des Hotels ab. Oder in den Zimmern... ..beim entspannten Posieren. Egal, ob Frau oder Mann, ein schöner Schnappschuss muss sein.«Es scheint, als würden unsere Gäste ganz allgemein gerne Fotos posten», sagt Yvonne Gross vom Hotel The Cambrian. Schon beim Frühstück... ....werden die ersten Fotos geschossen. «Perfect start in the day», heisst es zum Foto von Bloggerin Tamara, die der Kälte trotzt. Mit dem atemberaubenden Panorama im Hintergrund und dem stilvoll angerichteten Essen wird jedes Foto zum Blickfang – dies hat sich auch Bloggerin Tamara zunutze gemacht. Auch die Kleider sind stets perfekt abgestimmt. Ob eine rote Handtasche, ..ein hübsches Kleid, ...oder im kuschligen Pulli, mit.... oder ohne Strümpfe: Die modebewussten Gäste wissen genau, wie sie sich ablichten lassen müssen. Auch wird im The Cambrian Werbung für Produkte gemacht. Hier etwa für die Uhr. Und Verliebte stellen ihre Liebe zur Schau.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Vor einem Jahr brachte das Video einer Reisebloggerin die Internetgemeinde ins Schwärmen: Sie filmte sich und die Aussicht vom Pool des Hotels Villa Honegg oberhalb des Vierwaldstättersees. Ein richtiger Hype um das Boutique-Hotel brach damals aus. Von einem ähnlichen Phänomen profitiert nun auch das Hotel The Cambrian in Adelboden.

Umfrage
Was liken Sie auf Instagram?

Ein bereits älteres Werbebild des Viersterne-Hotels, das eine junge Frau im Aussenpool vor dem atemberaubenden Alpenpanorama zeigt, lockt jetzt viele Nachahmer ins Design-Hotel. «Diese geshootete Bild hat sich jetzt als eine Art ‹1-Million-Dollar-Foto› entpuppt», sagt die stellvertretende Direktorin, Yvonne Gross.

Viele junge Leute würden nun nämlich – angelockt vom Bild – im Hotel absteigen. «Sie wollen das Bild dann unbedingt nachstellen, um auf ihren eigene Profilen posten zu können», sagt Gross.

Schneeball-Effekt der Pool-Fotos

Diese im Internet schliesslich verbreiteten Ferienbilder sind beste Werbung fürs Hotel. Ein Beispiel dafür seien etwa die Gäste aus Südkorea oder etwa Japan: «Obwohl wir noch nie Asien-Werbung gemacht haben, dürfen wir dank den Sozialen Medien auch immer wieder asiatische Gäste begrüssen», erzählt Gross.

Das Viersternehotel im Berner Oberland beherbergt auch immer wieder erfolgreiche Bloggerinnen und Blogger, die sich nicht nur im Aussenpool, sondern auch in der Lounge, auf der Terrasse, beim Frühstücken, in den stilvollen Zimmern oder im Wellnessbereich gekonnt in Szene setzen. «Es scheint, als würden unsere Gäste ganz allgemein gerne Fotos posten», sagt Yvonne Gross mit einem Lächeln. Dies liegt wohl daran, dass vorwiegend junge Leute das Hotel im Engstligental besuchen. Um sich von den umliegenden, traditionellen Hotels abzuheben, fokussiert sich das The Cambrian nämlich auf eine eher jüngere Zielgruppe.

Nicht ganz günstig

Doch der Aufenhalt im Berner Oberländer Designhotel hat auch seinen Preis: Das günstigste Zimmer mit Frühstück gibt es ab rund 300 Franken pro Nacht, doch auch Angebote über 1500 Franken lassen sich buchen. Besuchen also nur junge Gutbetuchte Ferien im The Cambrian? «Nein, viele unsere Gäste legen Geld zur Seite, weil sie sich dieses Erlebnis unbedingt leisten möchten.» Schöne Erinnerungsfotos dieser Ferien gibt es nämlich bestimmt viele.

(miw/20 Minuten)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Swissman am 02.01.2018 19:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Einheitsbrei

    sie möchte so gerne individuell sein, merken dabei aber nicht, dass sie alle genau gleich (langweilig) sind.

    einklappen einklappen
  • Adelboden-Fan am 02.01.2018 18:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schönes Adelboden

    Es ist halt auch einfach schön in Adelboden :-) und nicht nur vom Cambrian-Pool aus ;-P

    einklappen einklappen
  • M.Furrer am 02.01.2018 18:23 Report Diesen Beitrag melden

    Einen Ausflug wert!

    Adelboden ist schön. Ich habe einige Verwandte dort.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Martial2 am 05.01.2018 15:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Berner Oberland ist schön...

    Adelboden ist eine ganze tolle Ferien Station ob Sommer oder Winter, mit dem Wildstrubel, Engstligenalp rauf mit der Gondelbahn... Wir haben schon als Kinder herrliche Ferien in gemieteten Chalet verbracht!

  • adele parterre am 04.01.2018 14:26 Report Diesen Beitrag melden

    tolle bildserie

    eine optisch opulente super-selfie-flut... echt! kriege direkt huehnerhaut&heimweh, wenn ich mir den gebirgigen schneeweissen background naeher ansehe... die schweiz: seit jeher & immer wieder unvergesslich! [..od. heisst es doch eher : "unvergessbar!"?"]

  • Mauro am 04.01.2018 09:55 Report Diesen Beitrag melden

    Insta was?

    Die Dekadenz unserer Gesellschaft nimmt immer wie grössere Ausmasse an. Hauptsache ich habe viele leiki leiki gell.

    • Martial2 am 05.01.2018 15:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Mauro

      Sind Sie eigentlich neidisch? Dann machen Sie doch dasselbe...

    einklappen einklappen
  • Mark am 03.01.2018 08:33 Report Diesen Beitrag melden

    Gast

    War auch schon da. Also persönlich fand ich nichts speziell. Weder das kleine Wellness und das bescheidene Frühstück und der Service war auch nicht Top. Adelboden sonst eine Reise wert.

    • Marc Fuchs am 09.01.2018 00:23 Report Diesen Beitrag melden

      Kann jeder schreiben

      Ist nicht Passend und entspricht nicht der Realität was Mark hier schreibt !!

    einklappen einklappen
  • Fred am 03.01.2018 07:39 Report Diesen Beitrag melden

    Jackpot geknackt

    Tja, da hat ein Hotel wohl den Jackpot geknackt.