Wegen Terrorgefahr

28. Juni 2018 05:43; Akt: 28.06.2018 05:43 Print

Berner Polizisten erhalten zusätzliche Feuerkraft

von Mira Weingartner - Erhöhte Feuerkraft der Berner Polizisten: Die Frontmitarbeiter der Kapo wurden wegen der aktuellen Terrorgefahr mit mehr Munition ausgestattet.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

«Die Einschätzung der terroristischen Bedrohung in der Schweiz bleibt angesichts der in den letzten Monaten in Europa stattgefundenen Angriffe erhöht», hält der Schweizer Nachrichtendienst in seinem aktuellen Sicherheitsbericht fest. Dabei stellen vor allem isolierte Einzelgänger und kleinere Gruppen, die radikalisiert worden sind, eine Bedrohung dar.

Umfrage
Fühlen Sie sich in der Schweiz sicher?

Auf diese Einschätzung hat die Berner Polizei nun reagiert: Um besser gegen Angreifer vorgehen zu können, hat sie waffentechnisch aufgerüstet. Sämtliche Polizisten tragen neu zusätzliche Munition für ihre 9-Millimeter-Dienstwaffen auf sich.

«Auf Bedrohungslage reagieren»

«Unsere Frontmitarbeitenden haben wir in den letzten Wochen mit einem zusätzlichen Reservemagazin für ihre Dienstpistole sowie einer Doppelmagazin-Tasche ausgestattet», bestätigt Polizeisprecher Dominik Jäggi auf Anfrage. Mit der zusätzlichen Ausrüstung sollen die Polizisten auch auf «ausserordentliche Bedrohungslagen» reagieren können.

Mit wie vielen Patronen die Polizisten nun insgesamt auf Berner Strassen unterwegs sind, will die Polizei nicht bekannt geben – «aus taktischen Gründen», so Jäggi. Laut Insidern soll es sich aber um rund 15 zusätzliche Patronen handeln. Damit verfügen die Polizisten insgesamt also über 45 Schuss.

Politische und technische Veränderungen

Wieso wurde gerade jetzt, mitten im Jahr, die Munitionsmenge aufgestockt? Laut Jäggi überprüft die Kapo die Ausrüstung der eigenen Polizisten ständig: «Für die Beurteilung werden etwa auch die aktuelle Sicherheitslage sowie die technischen Entwicklungen miteinbezogen», sagt er.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Beobachter69 am 28.06.2018 09:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Selbstschutz

    Wiso nicht wieder wie früher jeder Schweizer mit sauberem Strafregister und Waffenkurs darf ein geladene Waffe auf sich tragen?! So könnten viele auf eine Bedrohliche Situation reagieren und schlimmeres verhindern ! Hat sich ja bewährt im Ausland !

  • Paul am 28.06.2018 06:46 Report Diesen Beitrag melden

    treffer

    jetzt müssen sie auch noch treffen können. Mehr in den Schiesstand usw

  • SIG SP 2022 am 28.06.2018 07:30 Report Diesen Beitrag melden

    Zusätzliche Feuerkraft

    Mehr Schüsse erhöht, die Wahrscheinlichkeit, das einer das Ziel trifft.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Johnny am 28.06.2018 12:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kein Grund

    Welche Gefahr bitteschön?

  • Beobachter69 am 28.06.2018 09:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Selbstschutz

    Wiso nicht wieder wie früher jeder Schweizer mit sauberem Strafregister und Waffenkurs darf ein geladene Waffe auf sich tragen?! So könnten viele auf eine Bedrohliche Situation reagieren und schlimmeres verhindern ! Hat sich ja bewährt im Ausland !

  • österreich_bua am 28.06.2018 07:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kasperltheater

    Und wieder darf die RUAG Geschäfte machen .... ob die zusätzliche Waffe, bei der Polizei etwas bewirkt, möchte ich bezweifeln & auch wenn die Terrorgefahr nicht gebannt ist, kann ich nicht nachvollziehen, ob die Polizei die Richtigen dafür sind ... echt jetzt, das ist doch ein Kasperltheater ....

  • SIG SP 2022 am 28.06.2018 07:30 Report Diesen Beitrag melden

    Zusätzliche Feuerkraft

    Mehr Schüsse erhöht, die Wahrscheinlichkeit, das einer das Ziel trifft.

  • Paul am 28.06.2018 06:46 Report Diesen Beitrag melden

    treffer

    jetzt müssen sie auch noch treffen können. Mehr in den Schiesstand usw