Energy Challenge Energie Schweiz AXA MCH 20 Minuten Brack.ch Volvo Diamant

Energy Challenge

31. Mai 2018 00:00; Akt: 03.06.2018 17:12 Print

Elektromobilität – gut für Kunden und fürs Klima

Paid Post - Die Unterstützung der Elektromobilität ist der AXA wichtig. Als führende Schweizer Autoversicherung fördert sie deshalb die innovative Technologie auf vielfältige Weise.

storybild
Fehler gesehen?

Eine im letzten Jahr von der AXA durchgeführte Umfrage bei ihren Elektrofahrzeugkunden ergab, dass sie von der AXA auch in Zukunft ein starkes Engagement für die Elektromobilität erwarten. So erhalten alle Kunden von AXA und dem Elektromobilitätsanbieter Swisscharge.ch einen kostenlosen Pannenservice und Abschleppdienst – selbst bei leerer Batterie. Auch belohnt die AXA die Fahrerinnen und Fahrer von Elektroautos mit einer Vorzugsprämie auf der Kaskoversicherung.

Es profitieren nicht nur Privatpersonen. KMU, die auf Elektromobilität umsteigen und so CO2 einsparen, erhalten Geld von der Klimastiftung Schweiz, wo die AXA einen Teil ihrer Nettorückvergütung aus der CO2-Lenkungsabgabe einbringt. Elektroautos werden mit tausend, Lieferwagen mit zweitausend Franken gefördert. «Mit diesen einfachen Massnahmen sollen KMU ein zusätzliches Argument zum Umsteigen erhalten», sagt Thomas Hügli, Leiter Nachhaltigkeit bei der AXA und Stiftungsrat der Klimastiftung.

Elektrofahrzeug-Trophy WAVE startet vor der AXA

Die AXA hat ferner beschlossen, in ihren Neubauten eine Anzahl Mietparkplätze mit E-Ladestationen auszustatten. Schon länger profitieren die eigenen Mitarbeitenden davon. In Winterthur, wo die AXA auf ihren Gebäuden an der Paul- und Pionierstrasse mit Fotovoltaikanlagen selbst Ökostrom produziert, laden die Mitarbeitenden ihre Elektrofahrzeuge und Elektroroller kostenlos auf.

Da erstaunt es nicht, dass die AXA zusammen mit der Stadtverwaltung Winterthur die weltweit grösste Elektrofahrzeug-Trophy WAVE in die Eulachstadt geholt hat. Die Trophy wird am 8. Juni vor dem AXA-Gebäude an der Pionierstrasse starten. Am Start und auf der ganzen Trophy ebenfalls dabei: ein Team und Elektroauto der AXA.