Energy Challenge

05. Mai 2017 13:41; Akt: 20.06.2017 00:16 Print

Haben Sie Fragen zum Energiesparen? Her damit!

Was wollten Sie schon immer über Stromfresser, Stand-by-Modus oder Solarenergie wissen? Dr. Energy gibt Auskunft.

storybild

Es gibt unterschiedliche Auffassungen darüber, ob sich das Lichterlöschen lohnt, wenn man ein Zimmer nur für wenige Minuten verlässt. Dr. Energy bringt zu solchen Fragen künftig Licht ins Dunkel. (Bild: Keystone/AP/Philipp Guelland)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Energiespartipps sind zahlreiche bekannt, und doch herrscht vielfach Unsicherheit: Lohnt es sich wirklich, das Licht auszumachen, wenn ich das Zimmer nur für wenige Minuten verlasse? Wie viel Energie lässt sich beim Duschen sparen, ohne dass man jeden Morgen unter einem eiskalten Wasserstrahl steht? Was kostet die Umstellung auf Solarenergie, und ab welchem Zeitpunkt ist die Investition amortisiert? Solche Fragen wird Energieberater Jules Pikali als Dr. Energy künftig beantworten.

Bereits im Rahmen der Energy Challenge 2016 räumte Pikali mit Energiesparmythen auf, und seine Tipps ermöglichten geringere Heizkosten oder eine tiefere Stromrechnung. «Der Vorteil am Energiesparen ist, dass es nicht für den Klima- und Umweltschutz, sondern auch für das Portemonnaie gut ist», sagt der Energieberater. Das Feedback der Leserschaft fiel äusserst positiv aus.

Konkrete Energiespartipps für den Alltag

Die Leserfragen zeugten teilweise von einer inneren Zerrissenheit: Einerseits wollen die Fragesteller ihren Energieverbrauch senken und dadurch die Umwelt schützen sowie Geld sparen. Andererseits wissen aber viele nicht, wie sie dies angehen sollen, und haben Zweifel in Bezug auf den Nutzen. Dr. Energy schafft Unsicherheiten aus der Welt und gibt konkrete Energiespartipps für den Alltag.

Falls auch Sie Ihren Energieverbrauch senken oder Klarheit in Bezug auf einen Energiesparmythos erhalten möchten, können Sie im untenstehenden Formular Ihre Frage einreichen.

(sts)