Unter Drogen

07. September 2012 11:35; Akt: 07.09.2012 12:56 Print

Auto crasht in Velofahrerin

Ein 13-jähriges Mädchen wurde verletzt, als eine 19-jährige Autofahrerin in Oftringen AG unter Drogeneinfluss in ihr Velo prallte.

Fehler gesehen?

Eine 13-jährige Velofahrerin hat bei einer Kollision mit einem Auto am Donnerstag in Oftringen AG mittelschwere Kopfverletzungen erlitten. Eine Ambulanz transportierte die Schülerin ins Spital.

Am Autosteuer sass eine 19-jährige Schweizerin, wie die Aargauer Kantonspolizei am Freitag mitteilte. Nach einem positiv ausgefallenen Drogenschnelltest musste die Autofahrerin eine Blut- und Urinprobe abgeben.

Die Polizei nahm der Junglenkerin den Führerausweis ab. Wie es genau zum Unfall kam, wird nun abgeklärt. Die Staatsanwaltschaft eröffnete eine Untersuchung.

(sda)